Muschelbilderrahmen als Urlaubserinnerung

Aktualisiert: vor 7 Tagen

Erinnerungsfotos sind was tolles ich stöbere gerne in digitalen und print Erinnerungen, ganz besonders wenns mal nicht so rund läuft.

Ein Blick auf ein Foto das eine tiefere Bedeutung für einen hat kann wunderbar aufmunternd sein.

Aktuell hab ich aufgrund einer Beinschiene leider nur eingeschränkte Möglichkeiten kreativ zu werden aber umso mehr Zeit unsere Urlaubsbilder von unserer nachgeholten Hochzeitsreise nach #Venedig letzten Monat zu sichten, sortieren....und schwups fühlt man sich gleich etwas besser.


Dabei fiel mir auf das ich Euch dieses Bild noch gar nicht gezeigt habe ein kleines #diy das ich nach unserem Urlaub aus einem alten Holzbilderrahmen, Heißkleber und unseren gesammelten Strandmuscheln gemacht habe - für meine Tante die sich immer aktuelle Bilder wünscht. Denn selbstgemachte Geschenke sind doch immer die besten - findest du auch?

Hochzeitsbild in einem Holzrahmen aus Muscheln
Pärchen Foto in einem Bilderrahmen aus Muscheln

Material:

alter Holzbilderrahmen

Heißklebepistole

Muscheln aus dem Urlaub

Erinnerungsfoto


Und so geht´s: 1. Muscheln auswählen und reinigen

2. Einen kleinen Klecks Heißkleber auf die Stelle wo die Muschel hinsoll und so mit heißkleber nach und nach alle Muscheln auf dem Rahmen fixieren

3. Bild in den Rahmen legen und aufstellen :-)


Bei meiner Tante hat der Rahmen einen hübschen Platz im Regal gefunden und vielleicht hab ich Euch jetzt auf eine Idee für Eure gesammelten Muscheln gebracht.


Speichern dir diese Idee gerne auf eine deiner Pinterest Pinnwände mit diesem Bild:


Liebe Grüße und viel Freude beim verzieren Eurer Urlaubserinnerungen,

9 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen