DIY: Marmeladengläser Beschriften und Etikettieren


diy marmelade rezept selbermachen etikett

Als wir 2020 mitten im Pandemie-Sommer in unser Haus einzogen stellten wir fest das die Bäume in unserem Garten voll mit reifen Früchten waren. Kirschen? Mirabellen? Wir konnten nicht feststellen was da in unserem Garten wächst, aber da es ganze fünf Bäume mit diesen Früchten gab fingen wir schnell an zu recherchieren, denn vielleicht ließ sich ja etwas leckeres daraus machen...


Wir fanden heraus, dass wir Kirschpflaumenbäume besaßen. Jaaaaa - wir hatten vorher auch noch nie davon gehört, aber man kennt sie wohl auch unter dem Namen "Kriecherl" und sie sind in Österreich ein recht beliebter Fruchtbaum. Da wir aufgrund der Menge an Früchten wirklich wirklich viel einkochen mussten waren wir im ersten Jahr super experimentierfreudig. Neben der klassischen Marmelade die uns auf Anhieb von den Früchten überzeugte versuchten wir uns an Wein, Likor, Saft, eingelegten und eingefrorenen Früchten und verschiedenen Kuchen mit den Kirschpflaumen, aber nicht alles war von Erfolg gekrönt - der Likör und Wein klappten nicht wie erhofft aber dafür war der Saft lecker und die Marmelade ein Knaller! So konnten wir super viele leckere Gläser verschenken - denn Kirschpflaumen kannte oder hatte keiner! Und da wir zwei verschiedene Sorten an Kirschpflaumen (rote und gelbe) haben, wird es geschmacklich auch nicht langweilig.


Nach einem Jahr Pause ist es nun wieder soweit. Seit zwei Wochen sind wir fleißig am ernten, konzentrieren uns hauptsächlich auf die Marmelade und nach 150 eingekochten Gläsern ist noch kein Ende in Sicht. Die Kirschpflaume fühlt sich im Gegensatz zu den Tomaten seeeehr wohl hier im Schwarzwald ;-)

 

REZEPT Kirschpflaumenmarmelade (Kriecherl)

  • 1l passierte Früchte

  • 500g Gelierzucker 2:1

  • Vanillezucker je nach Fruchtsorte 2 oder 4 Tüten

  • 4 Marmeladengläser á 350ml

ANLEITUNG Kirschpflaumenmarmelade (Kriecherl)

  1. Früchte ernten, sortieren und gut waschen

  2. Im Topf weich kochen und anschließend passieren

  3. 1l passierte Früchte mit dem Gelierzucker und Vanillezucker aufkochen

  4. 4 Minuten kochen lassen, Gelierprobe machen und direkt in die ausgekochten Gläser füllen und fest verschließen

  5. Nach dem Auskühlen und Aushärten - Gläser etikettieren oder beschriften

 
Diy marmeladengläser beschriften etiketten selbermachen

Wie du deine eigenen Marmeladengläser einfach und wunderschön beschriften kannst zeige ich dir jetzt Schritt-für-Schritt.


MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • Marmeladengläser

  • doppelseitiges Klebeband oder Tesa

  • ausgedruckte Etikettenvorlage

  • Schere

  • Filzstift


ANLEITUNG Etiketten für Marmeladengläser

  1. Drucke dir die Etiketten-Vorlage aus

  2. Falls deine Marmeladensorte nicht zu den vorbereiteten Sorten gehört kannst du die Blanko-Etiketten mit dem Filzstift beschriften

  3. Schneide anschließend die Etiketten mit etwas Rand runderum aus

  4. Fixiere rückseitig an den Ecken dünne Streifen doppelseitiges Klebeband oder drehe ein Stück Tesa ein

  5. Bring das Etikett auf deinem Glas fest an

Ich wünsche dir viel Freude beim beschriften und verschenken deiner leckeren Marmelade!


VIDEO zur Anleitung im Zeitraffer-Video

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Mini-Video-Tutorial alle Schritte.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

Diy Marmelade Glas beschriften Etikett

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

Instagram Facebook Pinterest YouTube TikTok


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!


#diy #crafting #upcyclingblog #upcycling #hacks #selbermachen #geschenkideen #workshops #ardbuffet #swr #diyprojekt #diyideen #bastelideenfürkinder #diydeko #doityourself #tvexperte #diykolumne #blogger #einfachebastelideen #kreativeideen #diygarten #diyweihnachten #diyostern #diyupcycling #diyinterior