Glückskekse aus Papier falten

Aktualisiert: 3. Apr.

Du möchtest für Silvester deine eigenen Glückkekse kreiieren, backen ist aber nicht so deins? Dann ist diese Variante für Glückskekse aus Papier vielleicht perfekt für dich. Leicht zu basteln kannst du so deine eigenen (oder vorgefertigten) Glücksnachrichten verpacken und gleichzeitig für eine hübsche Tischdeko sorgen.

Glückskeks aus Papier in der Hand

Material: ausgedruckte Bastelvorlage Schere Klebstoff

Und so geht´s: 1. Druckvorlage und Sprüche ausdrucken und ausschneiden

2. Papierkreis mittig falten und gefalteten Spruch mittig einlegen.

3. Papier mit einer Hand an den aufeinanderliegenden Bögen festhalten und mit der anderen Hand Papier mittig eindrücken.

4. Weiterhin den Bogen festhalten und zum Kreis biegen. Dabei nun hinten festhalten, die obere Papierhälfte rutscht nach innen, der untere Bogen schlägt sich nach oben.

5. Nun den Keks an der Stelle die deine beiden Finger halten mit Klebstoff fixieren. Keks umdrehen und gegebenfalls in Form zupfen.

Ich wünsche dir ganz viel Freude beim basteln und dekorieren und natürlich einen wundervollen Start ins neue Jahr!


Liebe Grüße,

27 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen