Mini-Hexagon-Wandregal aus Eisstielen

Wir haben kürzlich im Wohnzimmer die seit dem Umzug noch leere und große Wand dazu genutzt unsere liebsten Familienbilder aufzuhängen. Diese habe ich auf Hartschaumplatten in Hexagonform drucken lassen, alle in schwarz-weiß und so eine Wabenwand aus Fotos gestaltet. Für die kleinen bunten Highlights dazwischen habe ich mir aus Eisstielen passend zur größe der Bildern Mini-Wandregale (in meinem Fall als Pflanzenständer) gebaut. Aber ihr könnt diese kleinen süßen Wandregale natürlich auch anders nutzen ;-)

Hexagon Wandregal aus Holzeisstielen
Hexagon Wandregal aus Eisstielen
Hexagon Regal aus Holz Eisstielen selbstgemacht

Material: Holzeistiele (Bastelhölzer) bei einem 5cm tiefen Regal ca. 66 Stück (ich verwende diese*) Bastelvorlage Pinsel und Holzleim


* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts.


Und so geht´s:

1. Lege dir 6 Eisstiele zu einem Hexagon zusammen. Die Enden der Eisstiele überlappen sich dabei (Klebestellen). So kannst du dir eine Bastelvorlage machen wenn du diese benötigst.

2. Positioniere die Stäbe so das reihum jeder zweite Stab unter dem nächsten liegt und fixiere die erste Reihe mit Holzleim. Gut trocknen lassen damit die Grundposition stabil ist und später nicht verrutscht.

3. Nun arbeitest du reihum und bringst immer an jeder zweiten Stelle einen Holzstiel auf bis du die gewünschte Dicke deines Regals erreicht hast. Ich habe hier 11 Runden gearbeitet um auf 5cm Dicke zu kommen.


Dir hat diese Idee gut gefallen? Speicher sie gerne auf einer deiner Pinterest Pinnwänden mit diesem Bild:




Ich wünsche dir ganz viel Freude beim aufpeppen deiner Wände ;-)


Liebe Grüße,