Motiv-Aufkleber ganz leicht Selbermachen

Heute zeige ich Euch wie Ihr ganz einfach Eure eigenen Aufkleber entwerfen und Selbermachen könnt. Als Mutter weiß ich wie beliebt Sticker bei den Kids sind, wirklich jeder Sticker möchte aufgeklebt – alles damit verschönert werden. Meine beiden Jungs hatten zum Glück nur eine kurze Phase, in der man aufpassen musste, was mit den Stickern passiert aber wir verzieren immer noch Dinge mit Stickern. Vorrats- und Marmeladengläser und besonders gerne Briefe und Geschenke. Ein gut platzierter hübscher Aufkleber kann aus einem schlichten Geschenk (ich verpacke vor allem für die Erwachsenen Geschenke gerne in Packpapier, mit einer kleinen Papierkordel drumherum) oder einem simplen Briefumschlag ein richtiges Highlight machen. Alles was Ihr dafür benötigt ist ein Drucker, transparentes Klebeband und Backpapier. Die meisten von Euch haben das sicher im Haus – perfekt! Dann kann es ja losgehen…

Briefumschlag mit Happy Birthday Aufkleber
Ostergrüße im Briefumschlag mit Küken Aufkleber und Trockenblumen

Material:

Papier und Drucker transparentes Klebeband Backpapier Schere

OPTIONAL: Kreisstanzer, ich habe diesen* für die großen Sticker verwendet. Die kleinen Motive kannst du auch mit einem Durchmesser von 2,5cm wie diesem* stanzen. * hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts.


Und so geht´s: 1. Drucke das gewünschte Motiv auf deinem Drucker aus. Denke daran das Klebeband max. 5cm breit ist, sollte dein Motiv größer sein musst du mehrere Reihen Klebeband aneinanderfügen.

2. Schneide nach dem Ausdrucken dein Motiv so aus wie es am Ende aussehen soll.



3. Nimm das Backpapier mit der glatten Seite nach oben und klebe einen Streifen transparentes Klebeband darauf. Wenn dein Motiv größer als die Höhe des Klebebands ist, musst du weitere Streifen leicht überlappend aufkleben.

4. Lege nun auf das Klebeband deine ausgeschnittenen Motive – mit der bedruckten Seite zu dir nach oben zeigend. Lass zwischen den Motiven Platz.

5. Jetzt klebst du eine weitere Schicht Klebeband über deine Motive und streichst alles glatt. Achte darauf das keine Luftblasen drin sind und schneide anschließend mit etwas Abstand um dein Motiv herum aus.



6. Wenn du nun das Backpapier das als Trägermaterial dient hinten abziehst, bekommst du einen Sticker zum Aufkleben. So kannst du auch leicht einige Sticker auf Vorrat machen.


Selbstgemachter Sticker Happy Birthday in den Fingern

Du brauchst ganz schnell ein paar tolle Sticker und magst meine Motive? Im Shop findest du ein paar Stickerbögen als Download zu verschiedenen Themen. So könnt Ihr nicht nur Eure Geschenke und Briefe verzieren mein Tipp: die Adventskalenderzahlen :-) Hübsch und einfach durchnummeriert.


Du möchtest dir diese Idee für später merken - Speicher dir dazu gerne dieses Bild als Erinnerung auf eine deiner Pinterest Pinnwände:

Anleitung um Motivsticker selber zu machen

Liebe Grüße,