top of page

DIY: Winter-Weihnachtsdorf als Minimalistische Tischdelkoration

Schwarzes Häuserdorf auf Holzlatte

Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und auch bei mir beginnen die ersten Pläne für die diesjährige Weihnachtsdeko. Eigentlich ist es bei mir nicht so das ich jedes Jahr ein neues Farb-und Dekoskonzept habe - eigentlich ergänze ich meinen immernoch absoluten Lieblingsstil jedes Jahr nur um das ein oder andere kleine Detail. Letztes Jahr waren es Sterne aus Holzkugeln in verschiedenen Größen und dieses Jahr gibt es diese schmale und wunderbar minimalistische Tischdekoration dazu. Wie schon seit Jahren alles in schwarz, weiß und einem Hauch Naturholz - schlicht, minimalistisch und abstrakt in den Formen von Sternen, Tannen und Häusern. Ich liebe Häuser :-) diese stehen bei mir ganzjährig als Dekoration, doch vor allem zur Weihnachtszeit sind sie als Dekoelement besonders beliebt.


Warum eigentlich?

Zum einem haben Häuser eine symbolische Bedeutung. Sie repräsentieren oft Geborgenheit, Familie und Heimat. Gerade zu Weihnachten, einem Fest der Zusammenkunft und des Zusammenseins, sind Häuser als Symbole für diese Werte besonders passend. Zum anderen sind in vielen Kulturen Häuser als Weihnachtsdekoration traditionell. Sie erinnern an die Architektur von winterlichen Städten und Dörfern und sind ein fester Bestandteil vieler Weihnachtsbräuche.

Aber sie lassen sich auch einfach wunderbar vielseitig einsetzen und können auf unterschiedlichste Weise dekoriert werden. Ob als beleuchtete Miniaturhäuser, als Teil einer Dorflandschaft oder als stilisierte Holzfiguren, Häuser bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten.


Ein Winter-Weihnachtsdorf als minimalistische Tischdekoration ist eine einfache, aber effektvolle Art, festliche Atmosphäre zu schaffen. In diesem DIY-Projekt zeige ich dir, wie du dein eigenes Winter-Weihnachtsdorf gestalten kannst, um dein Zuhause in eine gemütliche Winterlandschaft zu verwandeln.


Ein minimalistisches Winterdorf im Skandi-Look vereint die schlichte Eleganz des skandinavischen Designs mit der festlichen Atmosphäre der Winterzeit.

Die Basis dieses Designs bilden einfache Holzleisten, die für eine warme, rustikale Note sorgen. Diese können noch zusätzlich mit einer dünnen Schicht Kunstschnee oder Watte bedeckt werden, um eine sanfte Schneelandschaft zu imitieren. Anstelle von bunten Dekorationen werden Miniatur-Tannenbäume und Häuser aus Hartschaumplatten in neutralen Farben verwendet, die perfekt zum skandinavischen Stil passen.

Das Zusammenspiel von Licht und Schatten spielt eine wichtige Rolle in diesem minimalistischen Winterdorf. LED-Teelichter oder kleine Lichterketten sorgen für eine sanfte Beleuchtung, die das Dorf in ein warmes, einladendes Licht taucht und eine magische Stimmung schafft.

Die Schönheit dieses minimalistischen Winterdorfes liegt in seiner Einfachheit und Eleganz. Es strahlt eine beruhigende Ruhe aus und lädt dazu ein, sich inmitten der Hektik der Feiertage zu entspannen. Ein Hauch von skandinavischem Flair verleiht diesem Winterdorf eine zeitlose Ästhetik, die jeden Raum in ein gemütliches Winterwunderland verwandelt.


Das Winterdorf im skandinavischen Look bietet nicht nur eine stilvolle Dekoration, sondern auch eine platzsparende Lösung für deine Festtafel. Dank seiner schmalen Form eignet es sich perfekt als Tischdekoration, die entlang des Tisches platziert werden kann und so in beide Richtungen festlich wirkt. Diese schlanke Gestaltung ermöglicht es dir, den begrenzten Platz auf deinem Tisch optimal zu nutzen, während das Winterdorf den Raum mit seiner festlichen Ausstrahlung bereichert und gleichzeitig eine gemütliche Atmosphäre schafft.


MATERIAL

alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst


  • Holzleiste mit Nut

  • Hartschaumplatte (Dicke passend zur Nut der Holzleiste)

  • Teppichmesser oder Skalpell

  • Bleistift

  • langes Lineal (am Besten aus Metall)

  • Schleifpapier

  • Holzsäge

  • Holzleim und Schraubzwingen

  • Optional: Dekobäume, Kunstschnee, Lichterketten oder Teelichter


* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. 


Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.


ZEICHENVORLAGE

Mit meiner für dich gezeichneten Vorlage, wird das Basteln erheblich beschleunigt. Lade die Vorlage herunter, drucke sie aus, und folge den hier beschriebenen einfachen Anweisungen. So sparst du Zeit, kannst auch noch Last-Minute etwas selbermachen und erzielst ein perfektes Ergebnis.

Mit dem Kauf meiner preisgünstigen Vorlage unterstützt du mich und meine Arbeit hier – vielen Dank für deinen Support!



ANLEITUNG

Winterdorf basteln


SCHRITT 1 - HOLZ ZUSÄGEN UND VERBINDEN

Säge die Holzleiste auf die gewünschte Länge zu. Hier im Beispiel habe ich die 1 m lange Holzleiste in 3 Teile á 33 cm gekürzt. Anschließend werden die Seiten mit Schleifpapier begradigt.

Mit Hilfe des Holzleims und den Schraubzwingen werden nun die Leisten miteinander verbunden. Jetzt das Ganze für ein paar Stunden gut trocknen lassen!


SCHRITT 2 - HÄUSER UND TANNEN ZEICHNEN


Während der Holzleim trocknet könnt Ihr Euch die Häuser-Schablonen ausdrucken und ausschneiden. Wer lieber frei Hand zeichnet kann natürlich auch eigene Häuser entwerfen.


Zeichnet nun die Häuser auf der Hartschaumplatte auf und schneidet diese anschließend mit dem Teppichmesser aus. Am besten zuerst die Häuserumrisse herausschneiden und dann erst die Türen und Fenster. iese Reihenfolge ist leichter, allerdings immer gut aufpassen das ihr mit dem Messer nicht abrutscht. Schnittfeste Handschuhe können hier sehr hilfreich sein.


TIPP: Hilfreich ist es das Lineal (aus Metall) an der Markierung anzusetzen und erstmal alle Linien vorzuschneiden, dann könnt Ihr ohne Lineal weiterarbeiten und tiefer durch das Material schneiden. Arbeitet dabei immer in Schnittrichtung vom Motiv weg und legt eine geeignete Schneideunterlage unter.

SCHRITT 3 - HÄUSER ABSCHLEIFEN UND POSITIONIEREN


Kleine Unebenheiten bei den Häusern können nun noch abgeschliffen werden. Anschließend könnt Ihr Euer Dorf auf die Nutleisten verteilt schön in Szene setzen. Falls die Hartschaumplatte doch etwas schmaler war als die Nut könnt ihr das leichte neigen der Häuser verhindern indem Ihr einen ganz dünnen Streifen Papier (siehe Tipp) hinter die Häuser klemmt (unsichtbar in der Nut) oder indem du die Häuser mit etwas Leim einklebst. Dann kannst du die Position später aber nicht mehr verändern.


TIPP: Schneide aus einem leeren Milchkarton lange dünne Streifen zu und setze diese U-Förmig in die Nut ein. So verringert sich der Abstand. Wenn du vom Milchkarton die Bedruckte Folierung vorsichtig abziehst und den Karton mit der helleren Seite nach oben einarbeitest, sieht man den Einsatz kaum. Achte daraum das die Streifen nicht über die Nut herausstehen.


SCHRITT 4 - WINTERDORF DEKORIEREN


Nachdem das Winterdorf fertiggestellt ist kannst du es noch zusätzlich ganz nach deinen Vorstellungen und Wünschen dekorieren. Kunstschnee oder Kunstwatte, kleine Tannenbäume und Teelichter sowie Lichterketten können hier mühelos deine Dekoration in Szene setzen.




Das Erstellen eines Winter-Weihnachtsdorfes als minimalistische Tischdekoration ist eine einfache und dennoch wirkungsvolle Möglichkeit, um deinem Zuhause eine festliche Atmosphäre zu verleihen. Mit nur wenigen Materialien und ein wenig Kreativität kannst du eine zauberhafte Landschaft schaffen, die deine Gäste begeistern wird. Probier dieses DIY-Projekt aus und genieße den Winterzauber in deinem Zuhause!

Mit diesem DIY-Projekt bringst du nicht nur die festliche Stimmung in dein Zuhause, sondern setzt auch auf eine minimalistische Ästhetik, die zeitlos und elegant ist. Freu dich auf die bewundernden Blicke deiner Gäste und genieße die warme, gemütliche Atmosphäre, die dein Winter-Weihnachtsdorf schafft.


Frohe Weihnachten!


VIDEO  zur Anleitung

Das passende Video zu diesem DIY ist noch nicht vorhanden?

Abonniere jetzt meinen YouTube-Kanal und aktiviere die Glocke dann wirst du informiert sobald ein neues Video online ist.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern

Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

DIY Winterdorf bauen deko Weihnachten

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks!  Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisaauf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA  wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

Instagram Facebook Pinterest YouTube TikTok und/oder meinen WhatsApp-Kanal um keine News mehr zu verpassen und spannende Einblicke hinter die Kulissen zu erhalten.




















Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!


Comentários


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page