top of page

DIY: Einfache Aquarell-Weihnachtskarten malen


DIY Weihnachtskarten malen einfach Aquarell

Weihnachtskarten kann man super einfach selbermachen und auch die Kinder mitmachen lassen, Hier zeige ich dir ein paar einfache Aquarell-Grußkarten mit super einfachen Motiven für Weihnachten. Diese Motive lassen sich einfach und schnell wunderschön umsetzen und (vielleicht abgesehen vom Aquarellpapier) hast du bereits alles daheim vorrätig und kannst direkt losmalen. Ich habe hier mit Aquarellpapier aus einem Malblock gearbeitet, denn das Papier eignet sich wunderbar wenn man möchte das verschiedene Farben schön ineinander verlaufen. So entstehen diese tollen Effekte und Strukturen quasi wie von alleine.




MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • Aquarellpapier A5*

  • Briefumschlag A5

  • Wasserfarben oder Aquarellfarben und Pinsel

  • kleines Glas bzw. Gläser in verschiedenen Größen (Durchmesser)

  • Filzstift

  • Becher mit Wasser

  • Weihnachtsstempel*

  • Wattestäbchen

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.




ANLEITUNG Aquarell-Weihnachtskarte malen Weihnachtskranz

  1. Nimm ein A5 Aquarellpapier und falte es mittig zu einer A6 Grußkarte wenn du eine Klappkarte möchtest. Sonst kannst du es auch in der Mitte zuschneiden zu zwei A6 Postkarten.

  2. Trage nun mit einem Pinsel grüne Farbe auf deinen Glasrand auf und benutze das Glas als Stempel. Stempel so leicht versetze Kreise auf das Papier.

  3. Male in der selben Farbe ein paar größere Blätter rund um den Kranz.

  4. Nach dem trocknen lassen, mit einem zweiten Grünton feinere Blätter dazwischen malen und den Kranz füllen.

  5. Zum Abschluss tunkst du ein Wattestäbchen in rote Farbe und bringst so noch ein paar rote Beeren zwischen den Zweigen an.

  6. Nun die Karte gut trocknen lassen und wer mag kann noch einen weihnachtlichen Schriftzug aufmalen oder stempeln.


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung





ANLEITUNG Aquarell-Weihnachtskarte malen z.B. Rudolph oder Weihnachtskugeln

  1. Nimm ein A5 Aquarellpapier und falte es mittig zu einer A6 Grußkarte wenn du eine Klappkarte möchtest. Sonst kannst du es auch in der Mitte zuschneiden zu zwei A6 Postkarten.

  2. Trage nun mit einem Pinsel Farbe auf deinen Glasrand auf (rot für Rudolph und 2 passende Farben für die Weihnachtskugeln) und benutze das Glas als Stempel.

  3. Nun mit einem feuchten Pinsel die Farbe vom Rand nach innen hin ausmalen und anschließend gut trocknen lassen.

  4. Nach dem Trocknen mit einem Filzstift Augen und Geweihe bzw. Aufhängung und Schnur für die Kugeln malen.


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung



VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Weihnachtskarten suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

DIY Weihnachtskarten Aquarell malen einfach Geschenkidee

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!






コメント


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page