Fotogeschenk als Baustein-Puzzle

Aktualisiert: vor 7 Tagen

Heute zeige ich Euch ein super Vatertags-Geschenk. Das Foto-Puzzle aus LEGO-Bausteinen! Denn wir wissen ja alle die kleinen Bausteine wecken das Kind in jedem Manne ;-) Der Moment wenn das eigene Kind endlich groß genug ist damit man die geliebten Bausteine aus dem Keller holen darf (oder bei manchen auch schon der Moment der Geburt, denn man muss ja auch erstmal wieder reinkommen ;-) Wer kennt es auch?) ist heiß ersehnt und mit diesem Geschenk kann auch ein gerade frisch gebackender Papa direkt mal mit dem Bauen loslegen. Der Clou, es gilt rauszufinden wie man die Steine zusammenbaut um am Ende ein Foto zu erhalten. Je nach Motiv eine ganz schön knifflige Sache...

Schwarz-Weiß Foto Vater und Sohn als Puzzle
Dein Foto als individuelles Puzzle
Schale mit Puzzleteilen Schwarz-Weiß Bild Vater und Sohn
Foto-Puzzle für Groß und Klein

Material: LEGO-Bausteine (oder wenn man es einem kleineren Kind schenkt Duplo Bausteine) Fotopapier oder Stickerpapier* Metalllineal und Skalpell Flüssigkleber oder Sprühkleber* (wenn Fotopapier statt Stickerpapier verwendet wird) Drucker OPTIONAL: Schleifpapier


* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts.


Und so geht´s:

1. Drucke dein gewünschtes Fotomotiv auf einem Fotopapier oder Stickerpapier aus. Ich habe glänzendes Fotopapier in der Größe 10x15cm verwendet.

2. Suche dir LEGO-Bausteine in der Farbe deiner Wahl zusammen und wasche diese in warmem Wasser mit etwas Spülmittel. TIPP: Stärkere Verschmutzungen (z.B. bei weißen Steinen) lassen sich super mit einem Schmutzradierer entfernen.

3. Baue die LEGO-Steine so zusammen das sie das Format deines Fotos wiedergeben. TIPP: Wenn du das Puzzle etwas leichter machen möchtest lass rund um das Motiv einen weißen Rand überstehen, dieser hilft später bei der Orientierung. Bedenke das der Beschenkte ohne das Bild zu kennen nicht weiß welches Format das Bild ergeben soll. Das macht das Puzzeln vor allem wenn das Motiv zusätzlich sehr abstrakt und schwarz-weiß ist DEUTLICH schwerer. Ich habe hier eine besonders knifflige Variante gewählt um sicher stellen zu können das es machbar ist ;-) und natürlich weil ich eine Vorliebe für Schwarz-Weiß-Fotos habe.

4. Schneide das Foto passend zu deiner Bausteinplatte zu. Und schleife die Bausteine mit etwas Schleifpapier leicht an. 5. Besprühe die Rückseite des Fotos mit Sprühkleber und klebe das Bild auf. Achte auf einem perfekten Sitz und drück es gut an. Lass den Kleber etwas trocknen.

6. Schneide nun dein Bild in Querstreifen indem du mit dem Metalllineal und dem Skalpell exakt auf der Rille zum nächsten Stein schneidest.

7. Trenne anschließend alle Steine senkrecht auch immer mittig zwischen zwei Steinen.

8. Sobald alle Bausteine voneinander getrennt sind kannst du das Puzzle verpacken und verschenken.

Und hier das ganze noch als DIY-Video im Schnelldurchlauf:

TIPP:

Diese Idee lässt sich natürlich wunderbar als Geschenk für viele tolle Anlässe verwenden. Oder ihr druckt statt einem Bild einen Gutschein aus.


Du möchtest dir diese Idee für später merken - Speicher dir dazu gerne dieses Bild als Erinnerung auf eine deiner Pinterest Pinnwände:

Liebe Grüße,


23 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen