top of page

UPCYCLING: Vinyl in Vogue - Der Zauber eines Schallplatten-Armreifs


DIY Upcycling idee Armreif aus Schallplatte

2022 bin ich nicht nur mit neuen Vorsätzen ins neue Jahr gestartet, sondern auch mit einer großen beruflichen Veränderung. Nach 10 Jahren meiner Tätigkeit als Upcycling-Designerin habe ich mich neu orientiert. Das Upcycling habe ich natürlich nicht hinter mir gelassen, denn dieses Thema ist einfach ein Herzensprojekt von mir und ich denke das wird sich auch nicht mehr ändern. Die Begeisterung und Faszination für das Verwandeln von Altmaterial oder Defektem hin zu etwas Neuem ist quasi meine kreative Quelle und die Ideen und Möglichkeiten in diesem Bereich sind nahezu endlos. Allerdings habe ich viele meiner Kreationen in den letzten Jahren noch zurück gehalten und nur immer mal wieder einen kleinen Teil bzw. einen Ausschnitt hier auf dem Blog gezeigt. Ich denke das war vielleicht ein stückweit eine kleine Absicherung - falls mir die Neuorientierung nicht gefallen sollte und ich wieder zurück möchte. Zurück in meine Werkstatt, zu meiner CNC-Fräse, meiner Industrienähmaschine und unzähligem Werkzeug um all die vielen Upcycling Stücke zu produzieren. Zurück auf die Designmessen, Kunsthandwerker- und Weihnachtsmärkte und dem Wanderleben von einer Veranstaltung zur nächsten. Ja - manchmal vermisse ich alles oder einen Teil davon. Aber meistens bin ich völlig ausgelastet und happy mit meinem jetzigen Job - den TV-Terminen, Video-Drehs, den Workshops und dem Unterrichten von Kindern in kreativem Gestalten.


Jetzt zwei Jahre später bin ich angekommen, die Veränderungen sind vollständig abgeschlossen und bis auf meine Upcycling-Blogbeiträge erinnert nichts mehr an meine vorherige Tätigkeit. Neue Homepage, neuer Name, neuer Schwerpunkt - was bleibt bin ich mit vielen kreativen und verrückten Ideen und einer großen Leidenschaft fürs Upcycling.


Also fasse ich mir ein Herz und beginne mit diesem Blogpost damit dir ein paar meiner liebsten Upcycling-Errungenschaften zu zeigen wie zum Beispiel meinem Schmuck aus Schallplatten wie hier als Armreif.


Nachdem ich tausende dieser Armreifen gefertigt und verkauft habe und mich immer an den überraschten Blicken erfreut habe "was das ist eine Schallplatte gewesen?!" denke ich wird es Zeit andere zu inspieren dieses wundervolle Material zu nutzen. Nicht um Platten zu zerstören, sondern um Platten zu verarbeiten die (ich möchte nicht sagen wertlos sind, denn es gibt für alles Liebhaber) so defekt und zerschlissen sind das sie andernfalls entsorgt werden würden.


Ich habe ein paar Kontakte zu Plattenhändlern und habe dort immer defekte Platten günstig gekauft. Das war eine Win-Win-Situation für beide denn so hatten die Plattenhändler keine Entsorgungskosten und haben fürs bündeln und aufbewahren Geld verdient und ich konnte mir sicher sein nur Platten zu erhalten die entsorgt worden wären. Natürlich habe ich dennoch alle Platten genaustens begutachtet und vor allem bekanntere Platten und Bands nochmal aussortiert (auf meinem alten Plattenspieler getestet) und aufbewahrt.

Das wundervolle an diesem Schmuck aus Vinyl-Schallplatten (Schellack kann nicht verwendet werden) ist die Leichtigkeit. Man kann richtig große Armreifen oder Ohrhänger tragen und das mit kaum Gewicht. Die Armeifen bleiben zudem leicht biegbar und so können sie auch ganz ohne Verschluss einfach über den Arm gestreift werden. Und sehen sie nicht einfach wundervoll aus? Die Maßerung des Schmucks ist bei jedem Stück durch die unterschiedlichen Rillen in den Platten einzigartig und tritt je nach Farbwahl (man kann sie toll mit Sprühfarbe gestalten) unterschiedlich intensiv hervor.


Als Tochter eines Musikers und einer Künstlerin bedeutet mir der Vinyl-Schmuck persönlich sehr viel - denn in jedem Stück lebt die Musik weiter und was wäre ein Leben ohne Musik? So viele unserer Erinnerungen oder Erlebnisse sind fest verknüpft mit einer speziellen Melodie oder einem Lied oft ist es uns gar nicht bewusst wie sehr aber kaum gehört sind die Erinnerungen wieder da.


So viele Menschen haben mir an meinem Stand erzählt was dieses Lied oder diese Platte Ihnen bedeutet und eine Schale, ein Notizbuch oder ein Schmuckstück gekauft um eine gerade wiederentdeckte teilweise fast verlorenen Erinnerung festzuhalten. Eine Weihnachtsplatte von Heintje - für immer verknüpft mit der Erinnerung an das gemeinsame Plätzchen backen mit der Oma, das Lied zudem man als Paar zum ersten Mal getanzt hat...


Das ist eines der Dinge die ich vermisse - den Zauber und das Aufleuchten in den Augen. Aber vielleicht gibt es ja bei dir Zuhause eine Platte die defekt im Regal liegt und einstaubt und die zu einer tragbaren Erinnerung werden kann.



Hier mal noch ein paar Fotos von einem der ersten Fotoshootings 2012


MATERIAL Und Werkzeug das du für dieses DIY benötigst

  • ausgedruckte Vorlage für Armreifen

  • Schere (für Papier)

  • Stift zum vorzeichnen

  • Allzweckschere* (Alternative eine alte, bereits beschädigte oder stumpfe Schere)

  • defekte Schallplatte (z.B. mit Kratzern, zerbrochen)

  • Heißluftfön* oder Backofen

  • Schleifblock* oder Schleifpapier

  • Handschuhe oder Küchentuch (als Hitzeschutz)

  • Mundschutzmaske/Staubmaske

  • runde Objekte wie z.B. Dose, Gläser, Flaschen zum formen des Armreifs

  • OPTIONAL: Sprühlack*


Zeichenvorlage für Vinyl-Armreif
.pdf
PDF herunterladen • 117KB

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.


ANLEITUNG Armreif aus Schallplatte fertigen

  1. Drucke dir die Zeichenvorlage für die drei verschiedenen Armreifengrößen aus und schneide davon die für dich passende Größe aus.

  2. Wenn Sie die Schallplatte farbig gestalten wollen, nimmst du nun die aussortierte, defekte Schallplatte und besprühst die eine Seite mit dem Farbton deiner Wahl. Du kannst die Platte einfarbig lackieren oder auch verschiedene Farben kombinieren. Gold- und Silbertöne betonen die Rillen der Platte am deutlichsten.

  3. Sobald die Farbe gut getrocknet ist, überträgst du die Vorlage mit einem Stift auf die Schallplatte.

  4. Nun muss die Schallplatte mit einem Heißluft Fön (nur der Bereich, der zum Armreif wird, erwärmen) oder alternativ im Backofen (ca. 80-100 Grad) erwärmt werden. Dadurch wird das Vinyl weich und leichter zu schneiden. Im kalten Zustand würde die Schallplatte beim Schneiden brechen.

  5. Sobald die Schallplatte weich ist, schnell die Form mit der Multifunktionsschere ausschneiden. Sollte es nicht in einem Durchgang gelingen, weil das Vinyl wieder hart geworden ist, nochmal erwärmen und weiter schneiden.

  6. Die ausgeschnittene Form nun erneut erwärmen damit sie wieder gerade wird und flach liegt.

  7. Jetzt kannst du mit einem Schleifblock oder Schleifpapier die Schnittkanten abschleifen und gleichmäßig in Form bringen (besonders die Rundungen rechts und links). Trage dabei eine Atemschutz- oder Staubmaske und schleife ausschließlich von Hand, da ein elektrisches Schleifgerät zu viel Wärme erzeugen könnte (Vinyl wird wieder weich). TIPP: Hilfreich ist es jedoch mit einem nassen Schleifpapier (muss zum Nassschleifen geeignet sein) zu schleifen – so werden die Schnittkanten perfekter und es geht leichter und schneller.

  8. Nach dem Schleifen entfernst du mit einem Küchentuch alle Partikel vom Armreif und erwärmst diesen erneut, bis er vollständig weich und biegbar ist. Dann den Armreif schnell um einen runden Gegenstand (z.B. Trinkglas, Flasche…) mit passendem Umfang legen und die beiden Enden festhalten (Küchentuch oder Handschuhe verwenden als Hitzeschutz) bis der Armreif kalt und damit fest geworden ist.

  9. Der Armreif bleibt leicht biegbar daher kannst du ihn zum an- und ausziehen einfach seitlich über dein Handgelenk streifen.

HINWEISE:

  • Schneide Schallplatten nie im kalten Zustand, sonst brechen sie.

  • Verwende ausschließlich Vinyl-Schallplatten. Platten aus Schellack sind nicht geeignet!

  • Verwende nur eine geeignete Schere oder alternativ eine sehr alte oder bereits stumpfe Schere

  • Benutze nur defekte Schallplatten – denn Musik ist Geschmackssache und für alles gibt es Liebhaber.

  • Die Armreifen bleiben leicht biegbar, sodass man sie leicht an und ausziehen kann. Wenn du den Armreif aber zu stark aufbiegst (Überbiegen), wird er irgendwann in der Mitte brechen

  • Wenn du den Armreif mit Sprühlack gestaltest, sprühe nur die Außenseite ein – die Seite mit Hautkontakt sollte unbehandelt bleiben

  • Gold und Silber als Farbton betonen die Rillen in den Platten am deutlichsten. Die Farbtöne werden aber mit der Zeit etwas matter.

  • Lege den Armreif zum Schlafen und Duschen ab.

  • Setze den Armreif nicht großer/konstanter Hitze aus (nicht im Sommer draußen oder im Auto liegen lassen), sonst kann er sich wieder verformen

  • Schleife den Armreif am besten mit einem nassen Schleifpapier – so werden die Schnittkanten richtig schön glatt.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung


VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Arbeiten über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


INSPIRATION für dein nächstes Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Upcycling oder Schmuck suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA oder WhatsApp. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

DIY Armreif Schallplatte Upcycling gold

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen Rezept und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines Rezepts zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein Rezept gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

und/oder meinen WhatsApp-Kanal um keine News mehr zu verpassen und spannende Einblicke hinter die Kulissen zu erhalten.


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!




コメント


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page