top of page

DIY: Eleganten Papierstern fürs Fenster basteln


DIY Papierstern faltanleitung Sterne basteln Weihnachten

Ich liebe ja große Sterne als Fenster oder Wanddeko zur Weihnachtszeit sehr. Wir haben im Wohnbereich sogar deutlich mehr Fensterfläche als Wandfläche und da brauche ich zum dekorieren immer einige Sterne und auch welche die von beiden Seiten identisch und toll aussehen. Letztes Jahr habe ich wieder mit einigen meiner Holzsterne aus Eisstielen dekoriert - dieses Jahr wollte ich gerne noch ein paar weitere Sterne aus einem anderen Material dazu kombinieren und neben Papiersternen aus Papiertüten hat es mir dieses Jahr dieser Stern hier ganz besonders angetan. Wie die Tütensterne auch - plustert er sich super 3D-mäßig auf und sieht richtig elegant aus. Da er nur aus Papierstreifen besteht kommt dennoch viel Licht durch und die Fenster wirken nicht so zugehängt.


Er ist auch gar nicht so schwer, wenn man an zwei Stellen richtig aufpasst hat man den Dreh schnell raus und dann geht es richtig fix.


MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • 1 DIN A4 Papier in der Farbe deiner Wahl

  • Schere

  • Lineal

  • Klebstoff

  • Stift

  • Lochzange und Faden

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.


ANLEITUNG Papierstern falten

  1. Je nachdem ob du einen großen oder kleineren Stern falten möchtest, legst du das DIN A4 Papier im Hochformat (großer Stern) oder Querformat (kleiner Stern) vor dich hin.

  2. Zeichne mit Lineal und Bleistift 12 Streifen mit 1 cm Breite vor und schneide diese aus. Wenn du ein Schneidegerät hast kannst du natürlich dieses benutzen.

  3. Falte nun 2 der Papierstreifen in der Mitte und klebe die Streifen kreuzförmig aufeinander - so kannst du durch den Knick im Papier schön die Mitte treffen.

  4. Klebe rechts und links vom eben aufgeklebten Papierstreifen je einen weiteren an und lass zwischen den Streifen ca. 0,5-1 cm Abstand. Achte darauf das die Papierstreifen alle oben und unten bündig sind.

  5. Dreh das Papier nun so vor dich das die drei Streifen nach rechts und links zeigen. Hebe den mittleren Streifen hoch und schiebe rechts und links je einen weiteren Papierstreifen ein. Achte auch hier auf einen Abstand von 0,5-1cm zum vorherigen Streifen und klebe ihn an den darunter liegenden Streifen fest. Du hast nun 6 Papierstreifen verarbeitet.

  6. Vor dir liegt nun ein Kreuz das senkrecht und waagrecht aus je drei Papierstreifen besteht. Drehe das Kreuz so das es wie ein "X" vor dir liegt und nimm den linken und rechten Papierstreifen in die Hand. Drehe beide Papierstreifen nach innen und fixiere diese bündig mit etwas Klebstoff. Der Klebstoff wird beim linken Streifen auf der zur Tisch zeigenden Papierseite aufgetragen, der rechte Papierstreifen wird mit der zu dir zeigenden Seite daran fixiert.

  7. Wiederhole das ganze weitere drei mal. Du hast nun vier Sternenzacken zwischen denen immer ein Papierstreifen liegt. Lass den Klebstoff gut trocknen und wiederhole in der Wartezeit Schritt 3-6 mit den verbliebenen Papierstreifen.

  8. Nun hast du zwei gleiche Teile. Leg das eine so auf den Tisch das die Zacken zu dir nach oben zeigen. Das zweite Teil legst du mit den Zacken nach unten darauf, sodass die Zacken des oberen Teils zwischen den Zacken des unteren liegen. Fädel nun die übrigen Papierstreifen durch die Zacken (abwechselnd nach oben bzw. unten).

  9. Beginne nun bei den Zacken von denen du die Rückseite siehst, gib etwas Klebstoff auf die Spitze und fixiere den Papierstreifen so darauf das er ca. 1,5-2 cm übersteht. Klebe so jetzt jede zweite Sternenspitze, dann drehst du den Stern herum und fixierst die anderen vier Spitzen.

  10. Gut trocknen lassen und dann das überstehende Papier in Form der Spitzen zuschneiden.

  11. Mit einer Lochzange kannst du nun in einer der Spitzen ein Loch stanzen und eine Schnur zum aufhängen durchfädeln.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung


VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


Du möchtest CO2-neutral streamen und mit dem anschauen von Videos den Umweltschutz unterstützen? Dann schau dieses Video auf watchbetter.com und pflanze einen Baum, oder zwei oder drei...denn alle 2.000 Stunden Watchtime wird zudem ein weiterer Baum gepflanzt.


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Papiersterne suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:


SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!





WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page