WICHTELTÜR: Der Wichtel bekommt einen Adventskranz

Ein Adventskranz und Kerzen gehören einfach zur Weihnachtstradition. Daher habe ich für den Wichtel auch ein paar Kerzen und einen Adventskranz vorbereitet. Diese könnt ihr für eine noch realistischere Dekoration oder als kleines Geschenk an den Wichtel verwenden, oder auch mal eine Kerze anzünden um den Kindern am nächsten Tag die heruntergebrannte Kerze zu zeigen.

DIY Wichteltür Zubehör Adventskranz Miniatur basteln kerzen

ACHTUNG: Die Kerzen sind echt und brennen wie normale Kerzen, nur aufgrund ihrer Größe sind diese wirklich sehr schnell abgebrannt! Du solltet daher gut aufpassen das Kinder diese nicht (alleine) anzünden und gut überlegen ob und wann die Kerzen überhaupt angezündet werden. Auf keinen Fall dürfen die Kerzen auch nur kurz unbeaufsichtigt brennen!

MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • Strohhalm

  • Skalpell oder Teppichmesser

  • Teelicht

  • Baumwollschnur

  • Schere

  • OPTIONAL: Holzscheibe und Deko für Adventskranz oder Alternativ: Buchschrauben als Kerzenständer

DIY Wichteltür Zubehör Kerzen gießen Miniatur

ANLEITUNG Der Wichtel bekommt einen Adventskranz

  1. Nimm einen Strohhalm und schneide diesen in 2cm lange Stücke.

  2. Schneide dünnes weißes Garn auf ca. 3-4cm Länge und in der Menge wie du Kerzen benötigst.

  3. Nun nimmst du ein Teelicht aus seiner Schale und zündest dieses an. Warte ein wenig bis sich flüssiges Wachs unter der Flamme bildet.

  4. Nimm nun die Schnüre und leg die vordere Spitze in das flüssige Wachs. Achte gut darauf nicht mit der Flamme in Kontakt zu kommen, sonst brennt deine Schnur, dann schnell auspusten! Jede Schnur braucht an einer Seite diese Wachsspitze.

  5. Zieh nun die Schnur durch den Strohhalm sodass die Wachsspitze oben ist und tropf etwas Wachs in die Schale in der das Teelicht war und stell dann den Strohhalm in das weiche Wachs. So steht er fest auf dem Boden und Wachs das du oben eingießt kann nach unten nicht entweichen.

  6. Tropf nun mit der Kerze Wachs in den Strohhalm bis dieser gefüllt ist und fülle so nach und nach all deine Mini-Kerzen. Rüttel leicht am Schälchen (damit keine Luftblasen entstehen) und lass dann alles ein paar Stunden aushärten.

  7. Nun nimmst du die Kerzen aus der Schale und brichst das Wachs vom Boden vorsichtig ab. Schneide auch die unten heraushängenden Fäden ab.

  8. Mit einem Skalpell oder Teppichmesser schneidest du nun vorsichtig den Strohhalm auf und nimmst die Kerze heraus.

  9. Ich habe als Kerzenständer goldene Buchschrauben benutzt und da die Kerzen oben aufgeklebt.

Wer die Kerzen nun für einen Adventskranz nutzen möchte, benötigt 4 Kerzen, Flüssigkleber, eine kleine Holzscheibe und etwas Tannengrün.

  1. Schneide etwas Tannengrün oder künstliches Grün ab und formt es zu einem Kreis. Klebe diesen mit Flüssigkleber auf der kleinen Holzscheibe auf. Diese habe ich von einem kleinen Ast abgesägt (ca. 2,5 cm Durchmesser). Trocknen lassen.

  2. Nun in die Mitte Kleber auftragen und die vier Kerzen positionieren.

  3. Ich habe noch kleine kupferfarbene Mini-Perlen mit in den Kleber verteilt als kleine Kranzdekoration.

TIPP: Mach lieber ein paar Kerzen mehr, nicht alle werden perfekt gleichmäßig und so hast du eine Auswahl.


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung


VIDEO zur Anleitung im Zeitraffer-Video

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Mini-Video-Tutorial alle Schritte.


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Wichteltür suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

DIY Wichteltür Zubehör Adventskranz Mini Kerzen

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du diese Idee nutzt und auf Social Media teilst, würde ich mich sehr freuen wenn du mich verlinkst und wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa auf Instagram. Herzlichen Dank! Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

Instagram Facebook Pinterest YouTube TikTok


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!


#diy #crafting #upcyclingblog #upcycling #hacks #selbermachen #geschenkideen #workshops #ardbuffet #swr #diyprojekt #diyideen #bastelideenfürkinder #diydeko #doityourself #tvexperte #diykolumne #blogger #einfachebastelideen #kreativeideen #diygarten #diyweihnachten #diyostern #diyupcycling #diyinterior #nissedoor #wichteltür #wichtel #wichtelzubehör #wichtelhack #miniaturhaus #wichtelhaus