top of page

DIY: Blumenpresse selber bauen


DIY Blumen pressen Blumenpresse bauen anleitung

Was gibt es schöneres im Frühjahr und Sommer als die bunten Blumenwiesen zu bewundern...Woche für Woche blühen neue Sorten auf und bei jedem Spaziergang durch den Garten oder über Feld, Wald und Wiese lässt sich etwas neues entdecken.

Bei meinen Spaziergängen mit dem Hund pflücke ich dann gerne ein paar dieser tollen Blüten um sie daheim zum basteln zu verwenden. Die Möglichkeiten sind da ja schier endlos. Meist trockne oder presse ich die Blüten um sie haltbar zu machen und hier kommt meine Blumenpresse ins Spiel.


Natürlich kannst du dir auch eine Blumenpresse kaufen, aber nötig ist das eigentlich nicht, denn man kann sie wirklich sehr leicht selber bauen.

Alles was du dazu benötigst hast du bereits im Haus oder findest es im Baumarkt.

DIY Blumenpresse bauen Anleitung holz

MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.



ANLEITUNG Blumenpresse aus Holz

  1. Überleg dir wie groß deine Blumenpresse werden soll. Ich habe mich für ein Maß von 25x17cm entschieden, da ich so in A5 Größe pressen kann und normales Druckerpapier gefaltet nutzen kann. Ich habe aber auch eine kleinere Quadratische. TIPP: Größer als mein Maß würde ich nicht empfehlen, da durch die Schrauben an den Ecken sonst nicht mehr genug und gleichmäßig Druck gegeben wird. Lass dir anschließend im Baumarkt das Holz auf das entsprechende Maß 2x zuschneiden. Ich habe MDF-Platten mit einer Dicke von 10mm benutzt, dünner als 8mm würde ich nicht machen um sicher zu stellen das sich das Holz nicht biegt.

  2. Markiere mit einem Maßband und Stift die Bohrlöcher an den Ecken (1,5 cm Abstand) und verbinde dann beide Holzplatten mit Schraubzwingen miteinander.

  3. Jetzt kannst du die vier Löcher gleich durch beide Platten bohren und so sicher stellen das die Gewindeschrauben später gut passen. Leg zum Bohren ein dickeres Holzstück unter und wähle einen Holzbohrer der knapp größer als deine Schrauben sind.

  4. Such dir anschließend ein paar Kartonreste zusammen und schneide diese auf ein A5 Maß zu.

  5. Falte normales Druckerpapier in der Hälfte auf ein A5 Maß. Du kannst hier natürlich Altpapier verwenden (das mache ich sonst auch ;-))

  6. Wer mag kann seine Blumenpresse nun noch etwas verzieren. Ich habe mit dem Plotter den Schriftzug "Flower Power" aufgebracht und das ganze mit ein paar Blumenstempeln kombiniert. TIPP: Du kannst die Blumen natürlich auch plottern wie den Schriftzug. Wer seinen Brandmalstift* verwenden möchte sollte lieber kein MDF-Holz wählen, das funktioniert nicht gut. Hier ein helles Holz aussuchen. Eine dritte Möglichkeit wäre es ein Motiv mit einer Wasserschiebefolie* aufs Holz zu übertragen.

  7. Nimm nun die Bodenplatte deiner Blumenpresse und schiebe die Gewindeschrauben hindurch. Leg ein Stück Karton auf die Holzplatte und darauf eins deiner gefalteten A4 Papiere. Positioniere deine Blumen zwischen den weißen Seiten und leg wieder ein Stück Karton auf. Befülle so nach und nach deine Blumenpresse im Wechsel mit Karton und Papier und schließ oben wieder mit einem Karton ab. Ich habe 8 Kartonteile und 7 Papierbogen benötigt. Je nachdem wie dick deine Blumen auftragen kannst du mehr oder weniger Bögen einlegen.

  8. Leg nun die verzierte Holzplatte oben auf und zieh mit den Flügelmuttern alles schön fest. So werden deine Blumen richtig schön flach gepresst. Lass die Blumen nun für ca. 1 Woche in der Presse und überprüfe dann ob die Blüten fertig sind. Ist noch Feuchtigkeit in der Blüte enthalten, nochmal ein paar Tage abwarten.


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung


VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


Video erscheint hier in Kürze


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Basteln mit Blumen suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:


SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!




Commentaires


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page