top of page

DIY: Makramee-Schlüsselanhänger für Anfänger - Teil 2

Diy Schlüsselanhänger makramee Anfänger

Schlüsselanhänger sind ein beliebtes und einfaches Projekt für alle die Makramee lernen wollen. In meinem letzten Blogbeitrag habe ich einen Schlüsselanhänger für den Einstieg mit nur einem Knoten gezeigt, dieser hier kombiniert nun 3 der wichtigsten Basisknoten im Makramee. Hier findest du eine Anleitung zu den jeweiligen Basisknoten.



MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • Makrameegarn* mit einer Dicke von 3mm ist ideal für die meisten Makramee-Projekte. Achte beim Kauf auf eine gute Qualität (100% Baumwolle) und darauf dass das Garn schön gleichmäßig gedreht ist.

  • Stoffschere

  • Maßband

  • Schlüsselanhänger

  • Makrameebürste* - viele Makramee-Projekte werden an manchen Stellen ausgekämmt. Hierfür werden im Internet wirklich sehr teure Makrameebürsten und Kämme angeboten (siehe den ersten Link), dabei ist eine Zupfbürste (für Katze oder Hund) von der Funktion identisch und deutlich preiswerter. Ich arbeite nur mit diesen Bürsten. Meine sind eine Eigenmarke einer Tierhandelskette aber du findest auch online ähnliche Bürsten aus Kunstoff* oder Holz*. Wichtig ist das die Bürste Metallborsten hat.

  • Damit du dein Werkstück gut fixieren kannst um leichten knoten zu können gibt es je nach Projekt mehrere Möglichkeiten. Ein Klemmbrett* kann fast immer genutzt werden, fixiert den Anfang und ermöglicht es das alle Fäden frei bleiben. Alternativ kannst du Washi-Tape zum Fixieren benutzen oder eine Korkmatte und Nadeln. Armbänder und einige Schlüsselanhänger (wie dieser hier) lassen sich im gespannten Zustand noch leichter knüfen. Vor allem für Kinder ist diese Option am Übersichtlichsten. Ich habe hierzu eine Holzlatte zugesägt und mit zwei langen Nägeln versehen an die ich den Trägerfaden knoten kann. So bleiben die Arbeitsfäden gut sichtbar und frei.

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.


Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.



ANLEITUNG Makramee-Schlüsselanhänger


1. Schneide 3 Schnüre mit einer Länge von je 80 cm ab und fixiere alle drei mit dem Ankerknoten an einem Schlüsselring.

2. Leg die drei rechten Schnüre zur Seite und fixiere den mittleren der drei verbleibenden mit etwas Tape oder an einem Arbeitsbrett.

3. Knote nun mit den beiden Fäden rechts und links etwa 10 Kreuzknoten.

4. Löse die Fixierung der Schnur und wiederhole Schritt 2+3 mit den verbleibenden Schnüren.

5. Löse die Fixierung und verdrehe die beiden Stücke miteinander sodass die Enden aufeinander liegen.

6. Schneide ein Stück Garn mit ca. 30cm zu und fixiere es mit dem Wickelknoten.

7. Schneide überstehende Garnreste ab und Kämme das Garn aus.


VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


Video erscheint hier in Kürze.


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Makramee suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

Diy Schlüsselanhänger makramee Anfänger Anleitung

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!





Comentarios


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page