DIY: Fliegender Schmetterling

Büroklammer, Sicherheitsnadel und Haushaltsgummi in fliegender Formation. Geht nicht? Oh doch! In Form von Schmetterlingen und von Hand aufgezogen flattern sie fröhlich umher oder tänzeln elegant aus einer Glückwunschkarte heraus. Dabei machen Sie sich durch kräftiges Flügelschlagen bereits akustisch bemerkbar und sind eine wunderbare Überraschung zum Geburtstag, Valentinstag, Hochzeit…

Und natürlich auch eine nette kleine Abwechslung wenn es im Büro mal gaaaar nichts zu tun gibt. Papierflieger falten war gestern, heute gibts fliegende Schmetterlinge!

Fliegende Schmetterlinge Basteln mit Sicherheitsnadel


MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • Büroklammer (2,7cm)

  • Sicherheitsnadel (5cm)

  • Haushaltsgummi (2,5-3cm)

  • Tesa und Schere

  • ausgedruckte Schmetterlingsflügel

  • Zange

  • dünner Pinsel oder Schaschlikholz

ANLEITUNG Flatternde Schmetterlinge aus Büromaterial

1. Drucke dir die Vorlage für die Flügel aus und gestalte diese farbig so wie du es möchtest. Du kannst die Flügel bereits auf buntem Papier ausdrucken und Muster und Punkte mit Filzstiften ergänzen.

Druckvorlage Schmetterling zum selber gestalten
.pdf
Download PDF • 1.84MB

Alternativ habe ich auch ein fertiges Set aus 6 verschiedenen Schmetterlingdesigns für dich zum download vorbereitet. Drucke dieses nach dem Kauf aus (stelle dabei den doppelseitigen Druck mit Spiegelung über lange Kante ein) und schneide die Flügel die du benutzen möchtest aus. Sollte die Vorlage leicht versetzt (1-2mm) gedruckt worden sein, schneide alles weiße rundherum ab.

2. Nimm nun die Sicherheitsnadel und eine Bastelzange zur Hand und biege hinten die Öffnung der Sicherheitsnadel flach zu, sodass sie sich nicht mehr öffnen lässt und biege auch die kleine Metall-Zacke daneben um.

3. Packe nun die Öse mit der Zange und biege diese nach vorne so das ein rechter Winkel entsteht. 4. Anschließend biege die Büroklammer auf und biege Sie so gerade wie möglich.

5. Mit Hilfe eines dünnen Rundholzes (z.B. dünner Pinselstil oder Schaschlikspieß) biege nun mittig in den Draht der Büroklammer eine Rundung. Achte hier auf akkurates Arbeiten damit die Rundung wirklich mittig sitzt und so rund wie nur möglich ist. TIPP: Wer eine kleine Rundzange besitzt arbeitet am besten mit dieser.

6. Biege den Draht nun rechts und links von der Rundung zur Seite und leicht nach oben. Teste ob die nach unten ragende Biegung leicht durch die Öse der Sicherheitsnadel rutscht, wenn nicht biege Sie noch etwas schmaler zusammen bis es gut passt.

7. Nimn nun den Haushaltsgummi und fädel ihn unten durch die Sicherheitsnadel.

8. Anschließend ziehst du den Gummi nach oben durch die Öse (TIPP: Mit einem Faden kann man leichter durchfädeln) und schiebst die gebogene Büroklammer durch das Gummi, sodass die Biegung der Büroklammer nach unten durch die Öse der Sicherheitsnadel gezogen wird. Fette nun den oberen Bereich (Öse, Draht, Gummi) mit etwas Öl ein, das verbessert die Flugkraft. 9. Nun werden die Flügel angebracht. Nimm dazu etwas transparenten Tesa und klebe ihn hälftig auf das Papier (gerade Stelle), schlage den Tesa um die Metallnadel herum und klebe es auf der anderen Seite sauber und fest an. Befestige so alle 4 Flügel und schneide eventuell überstehenden Tesa ab.

10. Der Schmetterling ist nun bereit für seinen ersten Flugversuch. Drehe dazu die vorderen Flügel wiederholt im Kreis (ca. 20-30x bis das Gummi ganz gedreht und straff ist) und wirf den Schmetterling anschließend in die Luft oder lege Ihn in eine Karte und verpacke diese (darauf achten das sich der Schmetterling nicht schon aufdreht).


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE zur DIY-Anleitung



Aber auch als kleines Spiel für die Familie sind die Schmetterlinge super! Erst gemeinsam basteln und tüfteln und dann einen kleinen Wettkampf starten. Wir haben schon das erste Schmetterlingsrennen veranstaltet. Dabei haben wir zwei Varianten gespielt: Variante 1: Sieger ist, wessen Schmetterling am weitesten fliegt Variante 2: Sieger ist, wessen Schmetterling sich am längsten bewegt.


Na, seid ihr bereit für die ersten Schmetterlinge des Jahres?

Ich wünsche Euch viel Freude beim basteln, spielen oder verschenken.


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen Thema Sommerfest suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

Papierschmetterlinge die fliegen können hack
Fliegender Schmetterling aus Büromaterialien

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

Instagram Facebook Pinterest YouTube TikTok


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!


#diy #crafting #upcyclingblog #upcycling #hacks #selbermachen #geschenkideen #workshops #ardbuffet #swr #diyprojekt #diyideen #bastelideenfürkinder #diydeko #doityourself #tvexperte #diykolumne #blogger #einfachebastelideen #kreativeideen #diygarten #diyweihnachten #diyostern #diyupcycling #diyinterior