top of page

Geschenke verpacken - Fächer, Kimono und Bonbon


Ich gebe zu - ich packe nicht sooo gern Geschenke ein wie man denken könnte. Ich habe meist viel mehr Spaß am Geschenk Selbermachen ;-) Aber natürlich sollte es verpackt am Ende auch gut aussehen und so gibt man sich redlich Mühe.... Aber dann sind da Geschenke die sich einfach irgendwie nicht so richtig verpacken lassen wollen. Eine Schmusetier zum Beispiel oder diese kleinen Lego-Sets in der Tüte...in der Verweiflung kommt Geschenkpapier drum, die überstehenden Enden rechts und links werden vorsichtig gedreht und mit einem Band fixiert und schon ist es fertig das Geschenk-Bonbon. Naja...wirklich gut sah das ja nie aus. Immer so eine Notoption....dabei wäre das so toll als Motiv-Verpackung für meine kleinen Neffen & Nichten. Also hab ich mir vorgenommen das zu verbessern und voila - es ist gar nicht so schwer und sieht sooooo viel besser aus! Ok ich geb´s zu - so mittendrin hat es mich dann gepackt das Einpackfieber und daher zeige ich Euch gleich mal mehrere Verpackungsideen die Ihr definitiv hinbekommt. Versprochen!

ANLEITUNG 1 Geschenk als Bonbon verpacken

Geschenke verpacken als Bonbon einfache Anleitung

MATERIAL alle Materialien und Werkzeuge für das DIY die du benötigst

  • Geschenkpapier (fürs Bonbon möglichst festes wie z.B. Packpapier)

  • Schere

  • Tesa und Klebestreifen

  • Schnur oder Geschenkband

OPTIONAL: weitere Deko wie kleine Tannenzweige, Orangenschalen, Papiersterne...

HINWEIS: Diese Verpackung eignet sich wunderbar für unförmige Geschenke wie z.B. Schmusetiere oder für Geschenke deren Seitenkanten quadratisch sind (Breite x Höhe)

  1. Leg dein Geschenk aufs Papier und schneide einen Streifen zu der viermal so breit ist wie dein Geschenk. Rechne dazu noch 2-3 cm Puffer.

  2. Falte eine der langen Seiten mit einer Breite von ca. 2cm nach innen um.

  3. Bring etwas Klebstoff oder einen Klebestreifen auf die Falzkante auf und falte die andere Papierseite bündig darauf.

  4. Falte das Papier hälftig nach oben.

  5. Leg das Geschenk mittig auf das Papier und falte die Seitenkanten zum Geschenk hin.

  6. Schneide anschließend alle vier Ecken gleichmäßig ab.

  7. Öffne deine Geschenkverpackung und ziehe nochmal alle Faltkanten nach.

  8. Schiebe dein Geschenk seitlich vorsichtig hinein und binde beide Seiten mit einer Schnur oder Geschenkband zu.

TIPP: Durch die Schlitze könnten neugierige Blicke vielleicht etwas erhaschen. Falls du da Sorge hast kannst du rechts und links am Geschenk noch ein Papier mit einschieben und das Geschenk vor neugieren Blicken schützen.

VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


ANLEITUNG 2 Geschenk mit Fächer

Geschenke verpacken mit Fächerfaltung

HINWEIS: Diese Verpackung eignet sich wunderbar für rechteckige oder quadratische Verpackungen in verschiedenen Größen.

  1. Leg dein Geschenk aufs Papier und schneide einen Streifen ab der Breit genug ist damit sich beide Seiten mittig leicht überlappend treffen, nach unten benötigst du so viel Papier das du es wie beim klassischen verpacken (Seiten einschlagen zum Dreieck und nach oben hochfalten) schließen kannst, nach oben hin solltest du in etwas die doppelte Höhe deiner Geschenkbreite wählen.

  2. Falte also die Seiten über dein Geschenk zu Mitte und fixiere es mit einem Klebestreifen. Schließe unten dein Geschenk und klebe dann oben die beiden Papierseiten nochmal mit einem Klebestreifen zusammen.

  3. Falte das überstehende Papier in beide Richtungen an dein Geschenk an und falte dann von Oben das Papier Zickzack bis zum Geschenk.

  4. Ziehe eine Schnur oder ein Geschenkband von unten nach oben und mache mittig einen Knoten.

  5. Gib etwas Klebstoff oder einen Klebestreifen an eine der beiden Fächerseiten, fächer ihn auf und klebe beide Seiten mittig zusammen.

  6. Nun kann am Geschenkband noch etwas Deko wie z.B. kleine Papiersterne oder Tannengrün angebracht werden. Zu den Papiersternen findest du hier eine Anleitung.

VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Basteln über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


ANLEITUNG 3 Geschenk falten im Kimono-Stil

Geschenke verpacken Kimono/Fischgräten Muster

HINWEIS: Diese Verpackung eignet sich wunderbar für Bücher oder Spiele...

  1. Leg dein Geschenk aufs Papier und miss dein benötigtes Papier ab. Die Breite des Papiers sollte 3x so breit sein wie dein Geschenk, die Höhe 2x die Länge + 2x die Dicke des Geschenks. Schneide das Papier zu.

  2. Dein Geschenk muss mittig auf dem papier liegen, die obere Papierkante sollte bis 2/3 über das Geschenk reichen.

  3. Die linke Kante des Bogens seitlich so die Seite des Geschenks andrücken, dass zwei übereinander liegende Dreiecke entstehen.

  4. Auf der rechten Seite wiederholen und die Falze feststreichen.

  5. Nun die oberen Dreiecke über das Geschenk nach innen klappen und festhalten.

  6. Die beiden unteren Dreiecke nun ebenfalls nach oben um das Geschenk klappen und die letzte Ecke mit einem Klebestreifen fixieren.

  7. Nun den Boden des Geschenks wie ein normales Geschenk falten.

  8. Die entstandenen Laschen können nun noch mit etwas Tannengrün...befüllt und dekoriert werden.


INSPIRATION für dein nächstes DIY-Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Geschenke verpacken suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten DIY-Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

Geschenke verpacken anleitung 3 ideen kimono bonbon fächer

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen DIY und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines DIYs zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein DIY gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

Instagram Facebook Pinterest YouTube TikTok


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!


#diy #crafting #upcyclingblog #upcycling #hacks #selbermachen #geschenkideen #workshops #ardbuffet #swr #diyprojekt #diyideen #bastelideenfürkinder #diydeko #doityourself #tvexperte #diykolumne #blogger #einfachebastelideen #kreativeideen #diygarten #diyweihnachten #diyostern #diyupcycling #diyinterior #floatingcandle #kerzen #kerzenselbermachen #wasserperlen #essbarewasserperlen

Ähnliche Beiträge