top of page

Oster HACK: 4 geniale Ideen um Eier mit Lebensmittelfarbe zu färben



Ostereier färben - da gibt es ja soooo viele tolle Möglichkeiten,daher probiere ich immer mal wieder was neues aus. Da ich gerne backe und öfter mal schöne bunte Farben für den Zuckerguss brauche (z.B. für Royal Icing - hier eine schöne Idee für Ostern) habe ich eigentlich immer Lebensmittelfarbe im Haus und da man mit diesernatürlich auch Ostereier färben kann, ist das eigentlich so meine liebste Farbe geworden. In diesem Blogbeitrag zeige ich dir verschiedene Methoden mit lebensmittelfarbe und anderen Zutaten wodurch sich mega coole Effekte und ganz unterschiedliche Ergebnisse beim Eierfärben erzielen lassen:

Das tolle ist, viele der Materialien habt ihr vermutlich schon Zuhause und könnt somit direkt solegen und so mag ich es ja am liebsten - wenn man nicht erstmal einkaufen und komische Dinge besorgen muss...

Außerdem sind alle Methoden sowohl für ausgepusteten Deko-Eier (wer damit Probleme hat, oder nur ein Loch im Ei möchte, kann hierfür ein kleines Hilfsgerät nutzen und damit die Eier auspusten) als auch für Hartgekochte Eier geeignet (die Variante mit dem Rasierschaum laut Internetrecherche anscheinend auch - die habe ich trotzdem einfach nur mit den ausgepusteten gemacht.


Mein optischer Favorit war jetzt dieses Jahr Idee 2 - die Eier im Color-Blocking-Stil haben irgendwie auch so nen gewissen Retro-Look finde ich und ich mag ja klare Linien super gerne daher hatte ich da ganz viel Spaß beim experimentieren UND noch ein Vorteil, die angemischte Farbe hält sich echt gut - hat auch über ne Woche später noch wunderbar funktioniert also perfekt wenn man immer mal wieder Eier färben möchte. Für Kids ist die Variante allerdings die anspruchsvollste. Hier könnte man natürlich auch Dinge verändern und z.B. Faden ums Ei wickeln und es ganz in Farbe tunken oder mit Whasi-Tape Kreise oder Linien aufkleben und nach dem Färben entfernen...

Vom Coolness-Faktor waren es die Sprudel-Eier, der Effekt ist einfach mega toll und die Eier sind danach direkt fertig, ganz ohne langes trocknen und abwarten die muss man einfach ausprobiert haben!


Hab ich natürlich nicht nur mit meinem Söhnen ausprobiert, sondern auch noch in der Schule im Rahmen meiner DIY-AG. Stationen aufgebaut, die Kids in Gruppen eingeteilt und dann ging es ans färben. War super! Bei den Stationen wo man immer etwas warten musste haben wir dann noch die Zeit genutzt und eine passende Verpackung (Hasentüte aus Milchkarton) und einen Eierbecher (Hahn aus Eierkarton) gebastelt.


Jetzt aber noch 2 wichtige Tipps zu häufigen Fragen vorneweg:


Wie entferne ich eigentlich diesen pinken Stempel am Ei?

Das geht mit etwas Essig und einem Papiertuch wunderbar. Einfach etwas Essig aufs Papiertuch geben und den Stempel damit vorsichtig (vor allem bei den ausgepusteten Eiern) wegrubbeln.


Eier auspusten?! - geht das auch einfacher?

Hier kann ich dir empfehlen mit diesem kleinen Hilfsgerät zu arbeiten. So kannst du ganz einfach Eier auspusten und reinigen. Ich koche die leeren Eier anschließend zusätzlich im Wasserbad aus. Abgesehen davon das es etwas leichter geht, brauchst du si auch nur ein Loch im Ei und das wird super perfekt rund. Am Besten oben ins Ei machen, dann kannst du es später nutzen um daran eine Schnur (Schnur um ein kleines Stück vom Zahnstocher knoten, ins Loch ablasen und vorsichtig hochziehen bis der Faden durch das Holz blockiert) zu befestigen.



MATERIAL

Und Werkzeug das du für dieses DIY benötigst

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.


 

ANLEITUNG 1

Eier färben mit Rasierschaum


DIY Ostereier färben Rasierschaum marmoriert hack


  1. Sprühe etwas Rasierschaum in eine kleine Auflaufform oder eine andere flache Schale und gib für die gewünschten Farben tropfenweise Lebensmittelfarbe hinzu.

  2. Mit einem Holzstab oder einer Gabel kannst du nun Muster mit der Farbe in den Schaum ziehen ganz so wie es dir gefällt.

  3. Ziehe einen Handschuh an und leg ein Ei (ausgepustet oder hart gekocht) in den Schaum. Drehe es vorsichtig im Schaum bis es vollständig bedeckt ist.

  4. Leg das Ei mitsamt dem Schaum auf einem Papiertuch ab und lass die Farbe über Nacht einwirken.

  5. Entferne den Schaum mit einem Papiertuch. Anschließend kannst du das Ei vorsichtig mit Wasser abspülen und trocknen lassen.


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE  zur DIY-Anleitung



 

ANLEITUNG 2

Eier färben im Color-Blocking Stil


DIY Eier färben Ostern bunt retro Lebensmittelfarbe


  1. Mische 200 ml warmes Wasser mit 2 EL Essig und gib die gewünschte Lebensmittelfarbe 1-3 Tropfen hinzu. Gut verrühren. Halte ein Stück Zewa hinein, so kannst du sehen wie die Farben ausfallen und so lange Farben mixen bis dir die verschiedenen Töne gefallen. Ich habe z.B. drei verschiedene Grün- und Blautöne gemixt.

  2. Nachdem alle Farben angerührt sind gibst du etwas von der ersten Farbe etwas in eine Schale und hälst oder legst ein Ei für ca. 20 Sekunden (je länger desto kräftiger wird die Farbe) hinein. Achte darauf das du das Ei ruhig hältst und das deine Finger nicht mit der Farbe in Kontakt kommen (Handschuh anziehen).

  3. Nimm das Ei vorsichtig raus und leg es direkt kurz auf einem Zewa ab, damit die überschüssige Farbe nicht um dein Ei herum läuft und direkt aufgesaugt wird. Kurz warten, dann das Ei wenden das die feuchte Seite nach oben zeigt und am Besten in dieser Position trocknen lassen.

  4. Sobald die Farbe trocken ist kannst du das Ei nun in die nächste Farbe halten.

  5. Kombiniere so ähnliche oder kontrakstreiche Farben miteinander für bunte Eier im Colorblocking Stil.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE  zur DIY-Anleitung


 

ANLEITUNG 3

Marmorierte Sprudel-Eier


DIY Eier färben Hack Natron Essig Marmoriert



  1. Nimm ein Muffinblech und nutze die am Rand liegenden Schälchen dazu deine Farben für die Eier anzurühren. Dazu gibst du in jedes Förmchen 1 EL Natron (oder wenn du nicht so viel Farben brauchst 1 TL) und 1 TL Wasser dazu. Von der Lebensmittelfarbe benötigst du nur wenig wenn es flüssige ist, da reichen 1-2 Tropfen. Gut verrühren und darauf achten das jede Farbe seinen eigenen Pinsel hat.)

  2. Leg ein Ei in ein leeres Muffinschälchen und bemale es mit den Farben. Gib ruhig etwas mehr Farbe darauf - es geht nicht daraum schöne Muster oder so zu malen, das marmorieren übernimmt für uns der Essig. Einfach nur die Farben mixen die man später auf dem Ei als Kombination marmoriert sehen möchte.

  3. Und dann kommt der coole Part. Einfach etwas Essig über die Eier gießen und diese im Essig leicht drehen bis die ganze Farbe runtergewaschen und durch den Essig marmoriert wurde. Das sprudelt (je nach Mengenverhältnis Essig zu Natron) ganz schön und macht vor allem Kindern super viel Spaß. Wer sparsamer mit dem Essig umgehen möchte, nimmt eine Pipette.

  4. Die Eier können nun aus dem Essig genommen und vorsichtig getrocknet werden.


SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE 

zur DIY-Anleitung



 

ANLEITUNG 4

Marmorierte Eier mit Zewa


DIY Eier färben Ostern Lebensmittelfarbe Zewa hack


  1. Ziehe Handschuhe an und gib etwas Lebensmittelfarbe auf ein Stück Zewa.

  2. Leg dein Ei vorsichtig in die Mitte des Papiers und packe das Ei im Zewa ein. Binde einen Haushaltsgummi darum.

  3. Tunke nun das Ei in ein Glas mit Wasser und warte kurz ab.

  4. Zieh das Ei heraus und lass es im Papier trocknen. Entferne das getrocknete Zewa und fertig ist das marmorierte Ei.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE 

zur DIY-Anleitung



VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Arbeiten über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


Video erscheint hier in Kürze


Abonniere jetzt meinen YouTube-Kanal und aktiviere die Glocke dann wirst du informiert sobald das Video online ist.


INSPIRATION für dein nächstes Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Ostern oder Ideen aus Eierkartons suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA oder WhatsApp. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

DIY Eier färben Hack Osterei bun Lebensmittelfarbe

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen Rezept und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines Rezepts zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein Rezept gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

und/oder meinen WhatsApp-Kanal um keine News mehr zu verpassen und spannende Einblicke hinter die Kulissen zu erhalten.


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!






Comments


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page