top of page

DIY: Florale Grußkarten mit biologischen Bügelperlen und Draht


DIY Grußkarte mit Blumen Drahtblumen Bügelperlen idee Muttertag

Heute zeige ich dir zwei florale Grußkarten-Ideen die unterschiedlich anspruchsvoll und daher eine schöne Idee für klein & groß ist. Je nach Alter und Interesse einfach die Idee deiner Wahl ausprobieren.

Die Variante mit den Bügelperlen ist super schnell gemacht und perfekt wenn jüngere Kinder basteln oder mithelfen möchten. Eigentlich mag ich Bügelperlen nicht - ich versuche es zu vermeiden Plastik zum Basteln zu verwenden (außer natürlich es ist Altmaterial) - klappt natürlich nicht immer aber ich versuche es. Und daher habe ich zuletzt als meine Kinder klein waren mit Bügelperlen gearbeitet. Allerdings sind sie gerade wieder groß in Mode und man kann wirklich tolle Sachen machen - wäre da nur nicht der Plastik-Aspekt. Also habe ich etwas recherchiert und bin auf diese Alternative gestoßen - Bügelperlen aus nachwachsenden Rohstoffen die komplett kompostierbar sind Das hat mich total begeistert und ich musste die bunten kleinen perlen natürlich unbedingt ausprobieren. Was soll ich sagen - ich finde sie noch viel besser als die normalen Bügelperlen. Klar, weil sie ökologisch sind aber auch weil die Farben schön matt sind und ich finde die Perlen verschmelzen viel besser und lassen sich direkt mit dem Backpapier von der Steckplatte ablösen. Das die Perlen nicht ganz perfekt rund sind, stört mich hier gar nicht - finde ich charmant und fällt auch nicht auf.


Variante zwei ist etwas schwieriger, da wir hier Drahtblumen biegen - allerdings geht das mit dem richtigen Werkzeug und ein paar Tricks auch sehr gut. Es geht durchaus auch mit gartendraht (siehe hier im Bild), aber wenn du Aluminiumdraht nimmst ist das biegen sooooo viel einfacher. Ganz ohne Werzeug...einfach von Hand biegbar. Ich zeige dir hier ein paar einfache Blätter- und Blumenmotive für den Einstieg. Wer hier mit etwas älteren Kindern arbeitet (Draht ist spitz, daher nicht mit zu kleinen Kindern) bekommt hier schnell tolle Ergebnisse. Kleiner Tipp - drucke dir meine Biegevorlage mit aus um noch mehr wunderschöne Blüten zu formen.


Wer mag beschriftet die stehenden Grußkarten noch mit Wasserschiebefolie und hat so ein schnelles und wunderschönes Geschenk parat. Super jetzt auch für den anstehenden Muttertag. Dieses kleine Kunstwerk findet bei Mama sicher einen besonderen Platz im Regal und bietet auf der Rückseite die Möglichkeit noch ein paar liebe Worte zu hinterlassen.



MATERIAL Und Werkzeug das du für dieses DIY benötigst

* hierbei handelt es sich um Partner-Links. Wenn du das Produkt kaufst, bekomme ich eine klitzekleine Provision - für dich ändert sich nichts. Das bedeutet - als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Hier findest du meinen Amazon-Shop mit Produktempfehlungen für Material und Werkzeug das ich häufig verwende.


ANLEITUNG 1 Florale Grußkarte mit Bügelperlen


  1. Nimm dir die sechseckige Steckplatte, lege eine Bügelperle deiner Wahl für die Mitte der Blume darauf und positioniere 6 weitere Bügelperlen in einer zweiten Farbe rund herum. Lege so 5-6 Blumen für deine Grußkarte.

  2. Leg ein Stück Backpapier über die Bügelperlen und bügel vorsichtig darüber bis die Perlen miteinander verschmolzen sind. I.d.R. reicht hierfür die niedrigste Stufe. Achte darauf nur über das Motiv zu bügeln und nicht zu fest, damit die Steckplatte nicht mit schmilzt.

  3. Zeichne nun ein paar Blütenstiele (und wenn du magst auch Blätter) auf dein A6 Graspapier auf und klebe auf jeden Stil eine Blüte.

  4. Wer den schlichten Holzständer noch mit einem Gruß oder Spruch verzieren möchte, druckt den gewünschten Aufdruck auf eine Wasserschiebefolie (nach Anleitung des Herstellers) und überträgt diese auf das Holz. Wasser unter der Folie rausstreichen und trocknen lassen.

  5. Nun die Grußkarte zwischen den beiden Holzklötzchen einkleben (Bastelkleber, Holzleim oder Heißkleber) und mit zwei Spannzwingen fixieren bis der Klebstoff getroknet ist (bei Heißkleber nicht nötig).

  6. Fertig ist deine stehende Grußkarte.

SCHRITT-FÜR-SCHRITT FOTOSTRECKE  zur DIY-Anleitung



ANLEITUNG 2

Florale Grußkarte mit Drahtblumen


Drahtblumen - Vorlage
.pdf
PDF herunterladen • 140KB

  1. Schneide ca. 30-50 cm Draht pro Blume ab. 4-5 Blumenmotive lassen sich gut auf einer Karte unterbringen. Für die von Hand gebogenen Blumen reichen 30 cm, wenn du die Motive aus der Vorlage nutz nimm mind. 50 cm.

  2. Drucke dir die Drahtblumenvorlage aus - hier findest du ein paar schöne Blumen die du mit dem Aluminiumdraht (Gartendraht ist hier zu fest) nacharbeiten kannst. Fahr immer erstmal mit dem Finger das Motiv nach und schau wo du am besten anfängst, damit du mit dem Draht an jedem Punkt nur einmal vorbei kommst (nach Möglichkeit):



Die oben im Titelbild gezeigten Motive sind mit Gartendraht gebogen, das wird dann nicht so ganz rund, hat aber auch seinen Charme finde ich. Hier nun die Biegeanleitung zu diesen Blumen und Blättern:

DIY Draht biegen Blumen anleitung

BLÄTTERRANKE (drittes von rechts im Bild): Lass etwa 2-3cm von Draht gerade und biege dann den Draht nach hinten (von dir weg) um einen dünnen runden Gegenstand, wie einen Zahnstocher oder einen Schaschlikspieß. Zieh den Stabheraus, drücke den Draht flach und biege ihn ein kleines Stück weiter oben nach vorn um den Stab, also zu dir hin. So arbeitest du dich hin und her bis dir die Länge gefällt.


GEFÄCHERTE BLUME (erste von links im Bild):

Lass etwa 10cm vom Draht gerade und biege den Draht dann zu einem Oval und ende mit dem Draht in der Mitte. Mache leicht überlappend zum ersten Blüttenblatt ein zweites und arbeite dich so wie ein Fächer von rechts nach links. Drehe den Draht am ende einmal kurz um den Stiel und schneide ihn ab. Nun kannst du am Stiel mit einem kleinen Rundholz noch Blätter formen.


AUFGEKLAPPTE BLUME (zweite von links im Bild):

Lass ca. 5-6cm vom Draht gerade und wickel dann das lange Drahtende mehrfach um deinen Finger. Verdrehe das Drahtende am Stiel und schneide überstehenden Draht ab. Falte nun die Blütenblätter vorsichtig nach rechts und links auf. Anschließend kannst du am Stiel noch Blätter ergänzen.


VIDEO zur Anleitung

Schau mir beim Arbeiten über die Schultern - ich zeige dir im Video-Tutorial alle Schritte.


Video erscheint hier in Kürze


Abonniere jetzt meinen YouTube-Kanal und aktiviere die Glocke dann wirst du informiert sobald ein neues Video online ist.


INSPIRATION für dein nächstes Projekt

Wenn du noch mehr Ideen und Anregungen zum Thema Grußkarten und/oder Blumen suchst, dann schau dir gerne diese kreativen DIYs von mir dazu an:

oder folge mir auf SOCIAL MEDIA oder WhatsApp. Dort erwarten dich immer ganz aktuell die neusten Ideen.


MERKEN nutze deine Pinterest-Pinnwand um die Idee für später zu speichern Dir gefällt die Idee? Super, das freut mich total! Falls du aktuell keine Zeit hast das DIY direkt auszuprobieren oder du es dir für einen saisonalen Anlass merken möchtest - speicher dir gerne diese DIY-Idee auf einer deiner Pinterest-Pinnwänden mit diesem Bild:

DIY florale Grußkarten Blumen Draht Bügelperlen

SELBERMACHEN ist absolut erwünscht und ich helfe gerne mit Tipps & Tricks! Du bist begeistert von diesem coolen Rezept und schon mittendrin es auszuprobieren? YEAH! Dann wünsche ich dir ganz viel Freude dabei! Wenn du magst zeig mir gerne dein Ergebnis mit #kreativmitlisa oder #printcraftlovede auf Instagram. Ich freue mich darauf deine Version meines Rezepts zu sehen und falls du Fragen hast oder nicht weiter kommst, melde dich gerne bei mir.


SOCIAL MEDIA wo du mich noch findest ;-) Mein Rezept gefällt dir und du freust dich schon auf die nächste Inspiration? Dann abonniere seeeehr gerne meinen DIY-Kanal auf der Social Media Plattform deiner Wahl:

und/oder meinen WhatsApp-Kanal um keine News mehr zu verpassen und spannende Einblicke hinter die Kulissen zu erhalten.


Ich bin Lisa und auf meinem Blog findest du regelmäßig neue Inspirationen für kreative DIY-Projekte. Ganz besonders liebe ich Upcycling und Bastelideen mit Materialien die jeder Zuhause hat. Meine DIYs sind einfache Schritt-für-Schritt Anleitungen mit Fotostrecke und Videotutorial - zudem habe ich viele schöne Designs gezeichnet mit denen du du sofort loslegen oder dein DIY Geschenk verzieren kannst. Einfach - Kreativ - Handgemacht!






Comments


WhatsApp-Kanal

Du möchtest keine News mehr verpassen wie z.B. den nächsten TV-Termin, ein neues Video-Tutorial oder die aktuellste DIY-Idee? Du bist nicht so der Typ für einen Newsletter denn dich interessieren die Einblicke hinter die Kulissen?
Dann abonniere einfach und mit einem Klick meinen WhatsApp-Kanal und bleib auf dem Laufenden:

BLOG ABONNIEREN

Abonniere meinen Blog und erhalte eine Benachrichtigung zu neuen DIY-Ideen

Vielen Dank!

bottom of page