WICHTELTÜR: Ideen, Spiele & Streiche - TEIL 1


15 Wichteltür Ideen - Bastelanleitungen, Spiele, Streiche

In der Nacht zum 01.12. zieht der kleine nordische Weihnachtswichtel bei seiner Gastfamilie ein und jede Familie die bereits einen Wichtel in der Vorweihnachtszeit zu Besuch hat weiß - in den letzten Tagen im November steigt die Spannung und die Vorfreude auf den Wichtel an. Wo wird sie auftauchen - die magische Wichteltür hinter der der kleine Wichtel wohnt? Und wann ist es denn endlich so weit? Unser Wichtel hat letztes Jahr einen Brief geschrieben der uns ein paar Tage vor seinem Einzug erreichte und in dem er uns mitteilte das er sich sehr auf den Besuch bei uns freue und wir nicht erschrecken sollen wenn in Kürze ein paar seltsame Dinge im Haus passieren würden. Die Freude war rießig, zu hören das wieder ein Wichtel einzieht aber was für seltsame Dinge meinte der Wichtel nur? Das Haus wurde Tag für Tag gründlich inspiziert auf "seltsame Dinge"und ein paar Tage später wurden die ersten Veränderungen sichtbar. Über Nacht hatten wir plötzlich eine kleine Baustelle in unserem Wohnzimmer. Erst war es nur ein abgesperrter Bereich mit ein paar Schildern, dann "fehlte" plötzlich der Putz an der Wand und wir konnten kleine rote Backsteine dahinter erkennen und dann war sie da die Wichteltür!

Doch nicht nur das - eine Fußmatte stand davor, ein Kleiderbügel hing an der Wand und es stand ein winziger Koffer vor der Tür. Unser Wichtel war angekommen.

 

Eine Baustelle im Wohnzimmer

Am 29.11. kam er an - der erste Brief vom Wichtel. Aber nicht in seinem Briefkasten, sondern mit der normalen Post! Oh wow - da war die Freude groß, den der Wichtel kündigte an pünktlich zum ersten Dezember einzuziehen und entschuldigte sich für den Lärm und das Chaos. Was er damit nur meinte? Den ganzen Tag lang wurde das Haus gründlich inspiziert - alles normal. Doch dann am nächsten Morgen stellten wir fest das sich unser Wohnzimmer in eine kleine Wichtel-Baustelle verwandelt hatte. Oberhalb der Fußleiste war die Tapete aufgerissen und die blanken Ziegel kamen zum Vorschein. Es lagen Mauerreste und Steine davor und kleine Warnschilder, Absperrungen und Straßenschilder sicherten die kleine Baustelle. Ob wohl an dieser Stelle morgen die magische Wichteltür auftaucht?

WICHTELTÜR TIPP:

Mit der von mir vorbereiteten Druckvorlage kannst du die Baustelle schnell und einfach nachbasteln und findest alle Schritte in der dazu passenden Anleitung.










 

Die magische Wichteltür


Pünktlich zum 01. Dezember war sie da - die magische Wichteltür. Rustikal, hölzern stand sie plötzlich im Wohnzimmer. Und der kleine Wichtel war offensichtlich bereits eingezogen, denn seine kleinen Schuhe standen vor der Tür - direkt neben seiner kleinen Fußmatte. Er hatte sich also bereits häuslich eingerichtet. Ob er uns schon eine Nachricht geschrieben hat? Mal schnell den Briefkasten überprüfen...

WICHTELTÜR TIPP:














 

Der Wichtel zieht ein


Nanu, was steht denn da im Schnee vor der kleinen Wichteltür? Ist das etwa ein Koffer? Der Wichtel muss gerade angekommen sein. Hat er seinen Koffer etwa vergessen? Vielleicht werfen wir mal einen Blick hinein....


WICHTELTÜR TIPP: Im Koffer könnt Ihr z.B. ein paar Süßigkeiten, einen Brief oder kleine gehäkelte Wichtel-Kleider platzieren.

 

Der Wichtel baut einen Schneemann

Auch der Wichtel spielt gerne im Schnee und hat über Nacht einen kleinen Schneemann gebaut und fordert Euch auf es ihm nachzumachen. Hat es bei Euch geschneit? Dann nichts wie raus zum Schneemann bauen. Vielleicht einen besonders großen den der Wichtel vom Fenster aus ansehen kann oder einen kleinen den ihr draußen auf die Fensterbank setzt?

Am nächsten Tag hat sich der Schneeman des Wichtels in einen aus Schokolade verwandelt.

WICHTELTÜR TIPP: Für den Bau des Wichtel-Schneemanns könnt Ihr z.B. Knete, Lufttrocknende Formmasse oder auch Marshmallows benutzen.










 

Der Wichtel hängt seine Socken auf

Morgen kommt der Nikolaus und der Wichtel freut sich schon sehr darauf! Er hat nicht nur neu dekoriert sondern auch seinen Strumpf an die Tür gehängt. Doch was ist da am Dach? Hier leuchten ja weitere Socken am Dachgiebel. Genau 6 an der Zahl. Ahhh...morgen ist doch der 06. Dezember also 6 Stiefel. Haben wir das etwa all die Jahre falsch gemacht wenn wir nur einen Stiefel hinaus gestellt haben? Oder ist der Wichtel etwas frech? Vielleicht sollten wir auch mal 6 Socken hinaus hängen ;-)

WICHTELTÜR TIPP: Diese kleine Lichterkette mit Nikolaussocken gibt es gerade in vielen Läden zu kaufen. Das sie genau 6 LEDs hatte war für diese Wichtel-Aktion besonders passend.

Ich habe diese mit einer kleinen Tannengrüngirlande umwickelt und mit dünnem Doppelseitigen Klebeband am Dachgiebel fixiert. So kann man die Lichterkette leicht wieder abnehmen.




WICHTELTÜR TIPP: Eine weitere Möglichkeit um das Wichtelhaus für den Nikolaus vorzubereiten ist ein gehäkelter Strumpf. Dieser ist kleinstmöglich gehäkelt (4cm von Ferse zum Zeh) aber dennoch groß genug um eine Kleinigkeit für den Wichtel hinein zu packen.

Für den Strumpf gibt es hier die Häkelanleitung meiner lieben Freundin Annelie:





 

Der Wichtel backt Plätzchen

Na was liegt den da vor der Tür für uns bereit? Sind das etwa kleine Wichtel-Plätzchen? Der Wichtel hat einen kleinen Brief dazu gelegt indem er sich für das Chaos in der Küche entschuldigt (er musste sich etwas Mehl...leihen wie kleine weiße Schuhabdrücke im mehl verraten) und uns sein Lieblings-Plätzchenrezept verrät. Jetzt, wo die Küche ja eh schon voller Mehl ist, können wir das doch direkt ausprobieren. Und los geht´s in der Weihnachtsbäckerei...

WICHTELTÜR TIPP:

Mit diesem kleinen Fußabdruck-Stempel kannst du tolle Spuren hinterlassen. Dieser ist leicht gebastelt und kann auch noch für andere Streiche genutzt werden.




Wie du kleine Plätzchen und ein Backblech selbermachen kannst zeige ich dir hier:




 

Der Wichtel und seine Waldfreunde


Ganz erschöpft ist der Wichtel von seiner Arbeit. Er zieht seinen kleinen Holzschlitten Tag für Tag mit schweren Paketen, Holz für den Kamin...durch den Wald zu seinem Haus hin. Das ist anstrengend und zeitraubend. Aber gestern hat der Wichtel im Wald ein paar Rehe entdeckt und möchte nun von uns wissen ob die so stark wie seine Heimischen Elche sind und ob man die vielleicht anlocken könnte mit etwas zu essen? Doch leider weiß er nicht was unsere Rehe mögen und bittet uns ihm ein paar geeignete Leckerbissen hinzulegen damit er versuchen kann die Rehe zu zähmen. Vielleicht lassen Sie sich ja sogar vor den Schlitten spannen....

Und wo wir schonmal ein paar Leckerbissen für die Rehe im Wichtel-Wald vorbereitet haben, können wir ja noch ein paar mehr machen und einen Ausflug in ein Wildtiergehege machen (Achtung: Fütterungsregeln vor Ort beachten!)

DIY Wichteltür Ideen Waldfreunde Rehe

WICHTELTÜR TIPP:

Am nächsten Tag haben es sich plötzlich Rehe beim Wichtelhaus gemütlich gemacht. Der Wichtel scheint erfolgreich ein paar angelockt zu haben.











 

Der Wichtel dekoriert seine Tür


Der Wichtel ist irgendwie noch nicht so recht in Weihnachtsstimmung. Wie kann das nur sein? irgendwas fehlt noch. Klassischerweise hängt oft ein Kranz an der Tür, doch die Wichteltür ist leer und ungeschmückt. Das sollten wir dringend ändern und dem Wichtel einen kleinen Türkranz schenken. So kommt er ganz bestimmt in Weihnachtsstimmung!

WICHTELTÜR TIPP:

Diesen wunderschönen gehäkelten Türkranz hat meine liebe Freundin Annelie entworfen. Die Häkelanleitung dazu findest du hier verlinkt.










WICHTELTÜR TIPP:

Einen kleinen Türkranz kannst du z.B. auch aus einem Strang Heidekraut binden. Forme das Heidekraut zu einem Kreis und fixiere Anfang und Ende mit einem kleinen Stück Draht. Fixiere den Kranz mit etws doppelseitigem Klebeband an der Tür.







 

Der Wichtel und sein Adventskalender


Eine ganz einfache Wichtel-Aktion ist es dem kleinen Wichtel einen Adventskalender zu schenken. Dieser hängt gut sichtbar neben seiner Tür und an jedem Morgen ist ein weiterer Tag im Kalender abgestrichen. So sieht man nicht nur wie lange der Wichtel noch zu Besuch bleibt, man sieht auch das er immernoch da ist den jede Nacht streicht er eine Zahl ab bevor er sich schlafen legt.

DIY Wichteltür Druckvorlage Kalender und Poster

WICHTELTÜR TIPP:













 

Der Wichtel leiht uns seine Lieblings-Bücher


Ein gutes Buch vor dem knisternden Kaminfeuer lesen - das mag der Wichtel nach einen langen Arbeitstag am Liebsten. Heute möchte er wissen ob wir ein Lieblingsbuch haben und ob wir es ihm vorlesen möchten. Natürlich dürfen wir uns gerne seine Bücher zum lesen ausleihen und daher hat er uns mal seine absoluten Lieblingsbücher hingelegt. Alles wunderschöne Weihnachts-Klassiker, der Wichtel hat Geschmack!

DIY Wichteltür Idee Adventskalender Weihnachtsbuch schenken

WICHTELTÜR TIPP:

Kauft eines der Weihnachtsbücher (z.B. als Geschenk zum Nikolaus) und lasst es die Kinder groß zaubern. Der Wichtel hat Ihnen dazu ein Zauberpulver geschenkt (z.B. etwas Zucker, Mehl oder Glitzer) welches auf dem Backblech verstreut mit dem Miniatur-Buch in den Backofen muss. Über Nacht ist aus dem winzigen Buch ein echtes, großes Buch geworden.







 

Der Wichtel färbt die Milch blau


"Mamaaaaa meine Milch ist blau!" Ohje, da fängt der Morgen ja gut an. Was ist denn da nur passiert?! Das Lieblingsmüsli schwimmt tatsächlich in einer blauen Flüssigkeit die sich erstmal keiner zu probieren traut. "Ist das Schimmel?" Nein, nur ein Streich des kleinen Wichtels wie sich herausstellt. Und wer traut sich nun als Müsli in blauer Milch? ;-)

DIY Wichteltür Wichtel Streich Blaue Milch

WICHTELTÜR TIPP:

Eine halbvolle Milchpackung und etwas Lebensmittelfarbe und schon ist er vorbereitet der kleine Wichtel Streich.


Gib etwas von der Lebensmittelfarbe (muss nicht blau sein) in die Packung und schüttel diese damit es sich gut mischt. Dann wieder in den Kühlschrank zurück stellen und abwarten.





 

Der Wichtel bekommt einen Adventskranz


Der Wichtel hat unseren hübschen Adventskranz bewundert und wünscht sich nun selbst einen. Doch wie macht man einen Adventskranz soooo klein? Und möchte der Wichtel etwa auch echte Kerzen darauf? Bestimmt! Na, dann gibt es nun einen kleinen Bastelmittag.

DIY Wichteltür Ideen für den Wichtel Adventskranz mit kerzen

WICHTELTÜR TIPP:


ACHTUNG: Wir basteln hier echte Kerzen in Miniaturgröße. Diese dürfen niemals unbeaufsichtigt sein oder von Kindern angezündet werden, da sie aufgrund ihrer Größe besonders schnell abgebrannt sind!






 

Der Wichtel und das Weihnachtsbingo


Der Wichtel hat uns heute ein paar Spielkarten hingelegt und möchte uns sein liebstes Weihnachtsspiel erklären - Weihnachtsbingo! Jeder Spieler bekommt eine der Karten auf der sich in 3x3 Feldern insgesamt 9 verschiedene Weihnachtsmotive wie z.B. ein Schlitten, Schneemann oder ein Türkranz befinden.

Doch wie geht Weihnachtsbingo?

WICHTELTÜR TIPP:

Alle Spieler ziehen sich warm an, nehmen eine Spielkarte und einen Stift mit und dann wird beim winterlichen Spaziergang Bingo gespielt. Wer in der Umgebung eins der abgebildeten Symbole entdeckt, ruft es schnell und darf es dann (als einziger) ankreuzen. Wer zuerst 3 Kreuze in waagrechter, senkrechter oder diagonaler Linie hat, hat gewonnen und bekommt den vom Wichtel versprochenen Preis.




 

Der Wichtel malt ein Bild

Der Wichtel war letzte Nacht kreativ und hat uns mit seinen winzigen Buntstiften ein tolles Bild gemalt. Ob es ein Selbstportrait vom Wichtel ist? Er fragt uns wie ihm sein Bild gefällt und ob wir ihm auch etwas malen möchten. Seine Wände im Haus seien noch so kahl und er würde sich über ein paar Zeichnungen freuen. Seine Buntstifte hat er daher schonmal stehen lassen...




WICHTELTÜR TIPP:

Einen kleinen Korb für die Stifte könnt ihr mit einem ca. 3mm dicken Garn und etwas Bastelleim selbermachen.


Schnur mit Leim bestreichen und eng rund wickeln als Boden. Dann die Schnur auf dem Boden entlang aufkleben und Runde um Runde höher werden. Am Besten nehmt ihr einen dicken Stift und arbeitet um diesen herum.



 

Der Wichtel hat Spaß im Schnee


Es hat in der Nacht geschneit und der Wichtel konnte nicht anders und hat wild im Schnee gespielt. Kleine Fußabdrücke können wir im Schnee erkennen und was ist das? Hat der Wichtel etwa einen Schneeengel gemacht?

Wer weiß wie ein Schneeengel geht darf schnell ins Schneeoutfit hüpfen und es draußen vormachen.